Skip to main content
main-content

01.06.2014 | Kasuistiken | Ausgabe 6/2014

HNO 6/2014

Totale Laryngopharyngektomie und Rekonstruktion mit Jejunumsprechsiphon

Fallbericht

Zeitschrift:
HNO > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Dr. D.U. Seidel, K. Sheppard, Z.A. Dogan, S. Remmert
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter 10.​1007/​s00106-013-2750-z für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
In Auszügen vorgetragen auf der Jahrestagung der Vereinigung Westdeutscher Hals-Nasen-Ohren-Ärzte von 1897 im 117. Jahr des Bestehens am 09. März 2013 in Düsseldorf.

Zusammenfassung

Fortgeschrittene Karzinome des Larynx und Hypopharynx gehen mit einer schlechten Prognose und einem ausgeprägten Verlust von Lebensqualität aufgrund der Beeinträchtigung der Schluck- und Sprechfunktion einher. Die wesentliche therapeutische Herausforderung besteht in der Erlangung von Tumorfreiheit bei gleichzeitiger Rehabilitation der Schluck- und Sprechfunktion. Weitere Ziele sind eine geringe Komplikationsrate (Fistel, Aspiration) und ein zeitnaher Übergang in die radioonkologische Anschlussbehandlung. Hierzu hat sich der mikrovaskulär anastomosierte Jejunumsprechsiphon mit Biventerzügelplastik nach ausgedehnten, zirkulären laryngopharyngealen Resektionen als eine effektive Rekonstruktionsmethode bewährt. In dem vorliegenden Fallbericht werden ein typischer operativer und postoperativer Verlauf sowie die funktionellen Ergebnisse dargestellt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Video 1a Sonographische Vitalitätskontrolle - Gefäßstiel (wmv 0,6MB)
106_2013_2750_MO1_ESM.wmv
Video 1b Jejunale Peristaltik (wmv 0,4MB)
106_2013_2750_MO2_ESM.wmv
Video 2 Kontrollendoskopie postoperativ (MPG 38MB)
106_2013_2750_MO3_ESM.mpg
Video 3 Sprechfunktion postoperativ (m4v 22MB)
106_2013_2750_MO4_ESM.m4v
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

HNO 6/2014 Zur Ausgabe

Repetitorium Facharztprüfung

Vorbereitung zur Facharztprüfung HNO

CME Zertifizierte Fortbildung

Physiologie des oberen Ösophagussphinkters

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben HNO 12x pro Jahr für insgesamt 381 € im Inland (Abonnementpreis 346 € plus Versandkosten 35 €) bzw. 421 € im Ausland (Abonnementpreis 346 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 31,75 € im Inland bzw. 35,08 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

    ​​​​​​​

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise