Skip to main content
main-content

17.08.2022 | Tourette-Syndrom | Nachrichten

Option für Kinder und Jugendliche

Online-Verhaltenstherapie lindert Tics

verfasst von: Thomas Müller

Eine Online-Verhaltenstherapie unter Leitung von Therapeuten kann Tics von Minderjährigen mit Tourette-Syndrom deutlich lindern: Die Ansprechrate ist damit höher als bei einer Psychoedukation. Die Schwere der Tics wird im Vergleich dazu aber nur tendenziell reduziert.

Literatur

Andrén P et al. Therapist-Supported Internet-Delivered Exposure and Response Prevention for Children and Adolescents With Tourette Syndrome. A Randomized Clinical Trial. JAMA Netw Open 2022;5(8):e2225614; https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2022.25614

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie