Skip to main content
main-content

05.10.2018

Towards Accurate Segmentation of Retinal Vessels and the Optic Disc in Fundoscopic Images with Generative Adversarial Networks

Zeitschrift:
Journal of Digital Imaging
Autoren:
Jaemin Son, Sang Jun Park, Kyu-Hwan Jung
Wichtige Hinweise
The first two authors are co-first authors.

Abstract

Automatic segmentation of the retinal vasculature and the optic disc is a crucial task for accurate geometric analysis and reliable automated diagnosis. In recent years, Convolutional Neural Networks (CNN) have shown outstanding performance compared to the conventional approaches in the segmentation tasks. In this paper, we experimentally measure the performance gain for Generative Adversarial Networks (GAN) framework when applied to the segmentation tasks. We show that GAN achieves statistically significant improvement in area under the receiver operating characteristic (AU-ROC) and area under the precision and recall curve (AU-PR) on two public datasets (DRIVE, STARE) by segmenting fine vessels. Also, we found a model that surpassed the current state-of-the-art method by 0.2 − 1.0% in AU-ROC and 0.8 − 1.2% in AU-PR and 0.5 − 0.7% in dice coefficient. In contrast, significant improvements were not observed in the optic disc segmentation task on DRIONS-DB, RIM-ONE (r3) and Drishti-GS datasets in AU-ROC and AU-PR.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

04.11.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Radikale Klinik-Reformen als Blaupause?

03.11.2018 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Das Kreuz mit dem Kreuz

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise