Skip to main content
main-content

01.10.2011 | Ausgabe 5/2011

Current Cardiovascular Imaging Reports 5/2011

Transcatheter Aortic Valve Implantation Three-Dimensional Echo Monitoring and Guidance

Zeitschrift:
Current Cardiovascular Imaging Reports > Ausgabe 5/2011
Autoren:
Robert J. Siegel, Rajendra Makkar, Aik Doumanian, Swaminatha V. Gurudevan

Abstract

Transcatheter aortic valve implantation (TAVI) was first performed in 2002. With the Edwards-Sapien valve, more than 20,000 to 25,000 TAVI procedures have now been performed worldwide. In this paper, we share our experience using live three-dimensional (3D) transesophageal echocardiography (TEE) to guide and monitor TAVI. At our medical center, we have performed more than 150 transfemoral TAVI procedures. Three-dimensional TEE is useful for precise measurement of the aortic annulus in multiple planes, confirming aortic valve stenosis severity and morphology, monitoring of the position of guidewires and catheters, identifying the ventricular and aortic edges of the valve stent, and optimizing bioprosthetic valve positioning. Post-deployment 3D TEE is also used to assess the severity of residual aortic regurgitation as well as to identify potential complications of the procedure including valve malpositioning.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2011

Current Cardiovascular Imaging Reports 5/2011 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise