Skip to main content
main-content

01.06.2013 | Acute Leukemias (E Feldman, Section Editor) | Ausgabe 2/2013

Current Hematologic Malignancy Reports 2/2013

Treatment of Philadelphia Chromosome-Positive Acute Lymphoblastic Leukemia

Zeitschrift:
Current Hematologic Malignancy Reports > Ausgabe 2/2013
Autoren:
A. K. Fielding, G. A. Zakout

Abstract

Philadelphia chromosome-positive acute lymphoblastic leukemia (Ph+ ALL) is characterized by expression of oncogenic fusion product BCR-ABL1, resulting from reciprocal translocation between chromosomes 9 and 22 [t(9;22)(q34;q11.2)]. Previously perceived to confer poor outcome with at least 10 % lower chance of remission than standard-risk ALL. With the advent of targeted BCR-ABL specific tyrosine-kinase inhibitors (TKIs), higher remission rates were achieved, thus allowing more patients to proceed with the definitive treatment modality—allogeneic hematopoietic stem cell transplantation (alloHSCT). Prime challenges to treatment of Ph+ ALL include appropriate integration of TKIs into remission induction chemotherapeutic regimes, appropriate understanding and implementation of BCR-ABL monitoring for guiding therapeutic intervention(s), and minimizing transplant-related toxicities.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2013

Current Hematologic Malignancy Reports 2/2013 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Onkologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise