Skip to main content
main-content

11.12.2017 | Case Report | Ausgabe 3/2018

CardioVascular and Interventional Radiology 3/2018

Triple In Situ Antegrade Laser Fenestration of Aortic Stent-Graft Extension Using Fusion Imaging for Urgent Treatment of Symptomatic Abdominal Aneurysm with Type 1 Endoleak

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Joseph Touma, Hicham Kobeiter, Marek Majewski, Vania Tacher, Pascal Desgranges
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s00270-017-1837-4) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

The present report describes the management of massive proximal type 1 endoleak with an enlarged symptomatic aneurysmal sac. Urgent treatment was performed using in situ laser fenestration of an aortic proximal extension facing renovisceral ostia. Image fusion was obtained intraoperatively. For each target vessel (superior mesenteric and two renal arteries), an Aptus HeliFX steerable sheath (Medtronic) inserted through femoral access was curved to face the vessel’s ostium marker. A laser catheter (Spectranetics) was used to traverse the stent-graft and insert a 0.014” guidewire in the vessel. The fenestration was enlarged using a 2.5-mm-diameter cutting balloon, followed by a 4-mm-diameter balloon angioplasty and a V12 I Cast/Advanta covered stent implantation. Final angiogram demonstrated aneurysm exclusion and patent target vessels. The postoperative course and 7 months follow-up were uneventful.
Level of evidence Level 4.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (MP4 43468 kb)
270_2017_1837_MOESM1_ESM.mp4
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

CardioVascular and Interventional Radiology 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise