Skip to main content
main-content

18.12.2017 | Original Communication | Ausgabe 2/2018

Journal of Neurology 2/2018

Trochlear pain: clinical characteristics and treatment outcomes

Zeitschrift:
Journal of Neurology > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Waruttaporn Chanlalit, Chunhakarn Teeyapant, Sunsiree Soodchuen

Abstract

Trochlear pain is frequently overlooked as published data regarding the clinical characteristic and current treatment are limited. The aim of this study is to evaluate this information from our experiences with trochlear pain. Medical records of 43 patients with trochlear pain from HRH Princess Maha Chakri Sirindhorn Medical Center between November 2010 and April 2017 were reviewed. Most patients were female (88%), with a median age of 51 years. Common characteristic symptoms of trochlear pain were acute, episodic, dull or pressure-like, periorbital pain, often radiating to the forehead, and aggravated by eye movements, especially reading. The causes of trochlear pain were idiopathic or primary trochlear headache (n = 33, 77%) and trochleitis (n = 10, 23%). Treatments included oral NSAIDs or dexamethasone injection into the trochlear region. At a median follow-up of 11 months (range 0–64), 67% of the patients reported complete remission using oral medication. Local steroid injection is useful in non-responding patients to oral therapy with an overall remission of 86%. Successful treatment outcome was achieved in most patients.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Journal of Neurology 2/2018Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Neurologie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis
Bildnachweise