Skip to main content
main-content

30.06.2017 | Original articles | Sonderheft 1/2018

HNO 1/2018

Tufted angiomas of the head and neck

Zeitschrift:
HNO > Sonderheft 1/2018
Autoren:
MD S. M. Häußler, MD F. C. Uecker, MD S. Knopke, MD F. Roßner, MD,PhD H. Olze, MD A. Böttcher
Wichtige Hinweise
The German version of this article can be found under doi 10.​1007/​s00106-017-0379-z.

Abstract

Background

Tufted angiomas (TAs) are uncommon benign vascular tumors mostly located cutaneously or subcutaneously in the skin of the neck and upper trunk, which appear during childhood and grow slowly. TAs are a variant of lobular capillary hemangiomas. This is the first study to provide an overview of the current literature in combination with the authors’ own clinical experience on this rare entity in the head and neck area with non-dermatological localization.

Methods

A selective Medline and Google Scholar database search was performed. Additionally, we conducted an ICD-10-based database search on hemangiomas (D18.0) in the Charité SAP patient records.

Results

We identified 13 reports in the literature consisting of 16 cases of TA of the head and neck. Males were predominantly affected by TAs (70.6%). The mean age of the patients at the time of surgery was 31.5 years; the mean maximum diameter of the tumors was 16.3 mm. Additionally, we report on one case of TA in our Department of Head and Neck Surgery. A male patient presented with swelling and redness of the left upper eyelid. Radiological examination with computed tomography showed a suprabulbar tumor with a diameter of 13 mm. The tumor was surgically removed via a transcutaneous blepharoplasty approach with the patient under general anesthesia.

Discussion

There is only one other case report on the surgical excision of an intra-orbital TA described to date. Here, we present an epidemiological overview, therapeutic considerations, and differential diagnoses.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2018

HNO 1/2018Zur Ausgabe
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 369€ im Inland (Abonnementpreis 335 € plus Versandkosten 34 €) bzw. 410 € im Ausland (Abonnementpreis 335 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 30,75 € im Inland bzw. 34,17 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.
    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise