Skip to main content
main-content

06.04.2018 | Tumorbedingte Fatigue | Allgemeine Onkologie | Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018

Altern Krebsüberlebende schneller?

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 4/2018
Autor:
Moritz Borchers
Dass Krebsüberlebende ein höheres Risiko für Fatigue haben als Menschen ohne Krebsdiagnose, ist bekannt. Fatigue ist aber aufgrund ihrer Subjektivität mitunter schwer zu messen. Deswegen haben US-Forscher jetzt versucht, die Messung durch zwei simple Gehtests aus der Gerontologie zu verbessern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise