Skip to main content
main-content

07.05.2018 | Tumorchirurgie | Nachrichten

Krebspatient am Lebensende

Chirurgen brauchen mehr Kenntnisse in Palliativmedizin!

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
US-Forscher haben das palliativmedizinische Wissen von Chirurgen mit dem anderer Disziplinen verglichen und teilweise deutliche Defizite gefunden. Die Wissenschaftler fordern nun eine verbesserte Ausbildung, auch um zu vermeiden, dass die Patienten am Lebensende unnötige invasive Therapien erhalten. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise