Skip to main content
main-content

17.10.2017 | Tumoren des Urogenitaltraktes | Nachrichten

Metastasiertes Urothelkarzinom

Nach Checkpointhemmung schlägt die Chemo noch an

Autor:
Robert Bublak
Patienten mit metastasierten Urothelkarzinomen, die unter der Therapie mit Checkpointhemmern einen Rückfall erleiden, sprechen danach noch auf eine übliche Chemotherapie an. Das legen die Ergebnisse einer kleinen Studie nahe.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise