Skip to main content
main-content

15.12.2014 | Panorama | Ausgabe 12/2014

CTC in der Kulturschale
Im Focus Onkologie 12/2014

Tumorzellen sollen Auskunft geben

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 12/2014
Autor:
Martin Roos
_ Just bei soliden Tumoren könnten sie wertvoll sein: im Blut zirkulierende Tumorzellen (CTC). Harvard-Wissenschaftler postulieren, dass CTC Zeugnis abzulegen vermögen von Tumorzustand und Therapieansprechen. Und das Team um Daniel Haber ist dieser Anwendung bereits einen deutlichen Schritt nahe gekommen. Ihm gelang es bei sechs Frauen mit Östrogenrezeptor-positivem Mammakarzinom, zirkulierende CTC im Labor zu kultivieren und diverse Tests daran durchzuführen. Als „Proof-of-Concept“-Studie bezeichnen Haber und Co-Autoren ihre Untersuchungen [Yu M et al. Science. 2014;345(6193):216-20]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Im Focus Onkologie 12/2014 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Supportivtherapie/Palliativmedizin

Tanzen gegen die tumorassoziierte Fatigue

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Klinischer Verlauf des frühen Mammakarzinoms abhängig von Subtyp und Therapie

Literatur kompakt_Urogenitale Tumoren

Prostatakarzinom: Radium für die Knochen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise