Skip to main content
main-content

29.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 3/2017

CardioVasc 3/2017

Typ-2-Diabetes: Interdisziplinärer Austausch erforderlich

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 3/2017
Autor:
Michael Lohmann
_ Insbesondere in das Therapiemanagement von Typ-2-Diabetikern mit hohem kardiovaskulären Risiko sollten auch Kardiologen und Nephrologen mit einbezogen werden. Spätestens seit der EMPA-REG-OUTCOME-Studie zum SGLT2-Hemmer Empagliflozin ist klar, dass der alleinige Blick auf den HbA1c-Wert ausgedient hat. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

CardioVasc 3/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise