Skip to main content
main-content

20.01.2020 | Typ-2-Diabetes | PHARMAFORUM | Ausgabe 1/2020

Diabetes Typ 2
MMW - Fortschritte der Medizin 1/2020

GLP-1-Rezeptor-Agonisten möglichst früh einsetzen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 1/2020
Autor:
Dr. Miriam Sonnet
_ Mehrere kardiovaskuläre Endpunktstudien demonstrierten den Vorteil von GLP-1-Rezeptor-Agonisten hinsichtlich der Risikoreduktion für kardiovaskulä-Ae Ereignisse (Major Adverse Cardiovascular Events, MACE-3). Eine davon ist REWIND, eine multizentrische, doppelblinde Phase-III-Studie, in der die Effekte von Dulaglutid (Trulicity®) bei Patienten mit Typ-2-Diabetes auf kardiovaskuläre Ereignisse untersucht wurden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 1/2020 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT

„Müde, schlapp und abgeschlagen“

AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Hausarzt-EBM ab April 2020: Keine großen Sprünge

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Bildnachweise