Skip to main content
main-content

01.08.2017 | Review Article | Ausgabe 12/2017

Skeletal Radiology 12/2017

Ultrasound elastography in tendon pathology: state of the art

Zeitschrift:
Skeletal Radiology > Ausgabe 12/2017
Autoren:
Romain Domenichini, Jean-Baptiste Pialat, Andrea Podda, Sébastien Aubry

Abstract

Elastography assesses the biomechanical and structural properties of tissues by measuring their stiffness. Despite promising results, elastography has not yet earned its place in the daily practice of musculoskeletal radiologists. The purpose of this article is to present and examine the data available to date on ultrasound elastography of the tendons through a review of the literature to provide musculoskeletal radiologists with an overview that may help them better understand and use elastography routinely. The most common techniques in ultrasound elastography are described. Then, the aspects of the physiologic and pathologic tendon are presented and discussed. One must make this technique one’s own to better apprehend its contribution to the musculoskeletal imaging field, while bearing in mind that further research will be required before admitting elastography as a reliable and validated tool able to optimize our daily clinical practice.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und im ersten Jahr 100€ sparen!Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Skeletal Radiology 12/2017 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise