Skip to main content
main-content

01.02.2019 | ORIGINAL ARTICLE | Ausgabe 3/2019

Inflammation 3/2019

Umbilical Cord Blood Mesenchymal Stem Cells Enhance Lipopolysaccharide-Induced IL-10 and IL-37 Production in THP-1 Cells

Zeitschrift:
Inflammation > Ausgabe 3/2019
Autoren:
Ting Zhou, Yan Sun, Yanli Wang, Xiaobing Chen, Luo Zhuo, Lin Bu, Suo Xu, Jiayan Han, Xiaomin Li, Jiaxin Shi
Wichtige Hinweise
Ting Zhou and Yan Sun contributed equally to this work.

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Umbilical cord blood mesenchymal stem cells (UCB-MSCs) have been shown to be a source of stem cells for use in cellular therapies and have immunomodulatory effects on several immune cells in an inflammatory environment. However, whether UCB-MSCs have immunomodulatory effects against lipopolysaccharide (LPS)-induced inflammatory cytokine secretion in macrophages and whether it is involved in phosphoinositide 3-kinase/protein kinase B (PI3K/Akt) signaling pathway remain unclear. After co-culture of UCB-MSCs and phorbol 12-myristate 13-acetate (PMA)-activated human THP-1 cells using a transwell system, it showed that LPS significantly induced increases in the expression levels of interleukin 10 (IL-10), interleukin 37 (IL-37), phospho-PI3K (p-PI3K), and phospho-Akt (p-Akt) in macrophages. UCB-MSCs upregulated the expression of IL-10, IL-37, p-PI3K, and p-Akt, while it had no obvious effect on PI3K and Akt levels. Inhibitors of PI3K (LY294002) significantly suppressed the expression of IL-10, IL-37, p-PI3K, and p-Akt; however, it had no effect on the expression levels of PI3K and Akt. The present study demonstrated that UCB-MSCs increased the LPS-stimulated expression of IL-10 and IL-37 in macrophages through the PI3K/Akt signaling pathway.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Inflammation 3/2019 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise