Skip to main content
main-content

28.11.2017 | Unterschenkelfrakturen | Nachrichten

Osteosynthese nach distaler Tibiafraktur

Marknagel oder Platte: Funktionseinschränkungen unterscheiden sich nicht

Autor:
Peter Leiner
Wenn es um die Funktionseinschränkung der Patienten ein halbes Jahr nach einer Marknagelosteosynthese oder einer Plattenosteosynthese der Tibia geht, sind sich beide Verfahren im Wesentlichen gleich.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei orthopädisch-unfallchirurgischen Komplikationen hilft.