Skip to main content
main-content

13.07.2019 | Anatomic Variations | Ausgabe 11/2019

Surgical and Radiologic Anatomy 11/2019

Unusual anatomical variation: tetrafurcation of the celiac trunk

Zeitschrift:
Surgical and Radiologic Anatomy > Ausgabe 11/2019
Autoren:
Laura Grigoriță, Nawwaf Sebastian Damen, Monica Adriana Vaida, Adelina Maria Jianu
Wichtige Hinweise
A comment to this article is available online at https://​doi.​org/​10.​1007/​s00276-019-02300-0.

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The celiac trunk is one of the main sources of vascularization of the supracolic abdominal compartment. It arises from the abdominal aorta, at the level of T12–L1 vertebrae and classically branches into the splenic artery, common hepatic artery, and left gastric artery. We report here an atypical branching pattern of the celiac trunk, found during the dissection of a 60-year-old female’s formalin-fixed cadaver. The atypically celiac trunk gave rise to four branches: a common trunk for left and right inferior phrenic arteries, an accessory left gastric artery, the common hepatic artery, and a splenogastric trunk. Knowledge in detail about normal anatomy and variation in the branching pattern of the celiac trunk is important in surgical, oncological, and radiological interventional procedures and must be taken into account to avoid possible complications.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2019

Surgical and Radiologic Anatomy 11/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise