Skip to main content
main-content

Chirurgie – alle Updates

25.02.2020 | Chirurgische Infektionslehre | Nachrichten

Sollten Chirurgen besser nackt operieren?

Strenge Kleidervorschriften für den OP haben sich in einer Studie als wenig zweckmäßig erwiesen. Das schließt an Ergebnisse früherer Untersuchungen an. Fragt sich, ob die daraus zu ziehenden Schlüsse die Chirurgie attraktiver machen würden.

01.10.2019 | Hämatothorax | Kasuistiken | Ausgabe 6/2019

Überraschende Verletzungskombination bei schwerem Thoraxtrauma

Mitunter offenbart sich das Ausmaß und die Komplexität von Verletzungen erst im Verlauf. So geschehen bei einer Reiterin, die zu Boden fiel und von ihrem Pferd überrollt wurde. War die Patientin zu Beginn noch kreislaufstabil, wurde später die extrakorporale Membranoxygenierung eingesetzt.

Autoren:
Dr. med. M. Schumann, M. Brandt, T. Kohl

24.02.2020 | Dünndarmchirurgie | Nachrichten

Ileuspatienten adäquat versorgen: Nicht nur eine Frage des Timings

Die Frage bei Ileuspatienten lautet heute nicht mehr: Wie schnell bekomme ich den Patienten auf den OP-Tisch, sondern: Wie finde ich heraus, wer von einem frühzeitigen operativen Vorgehen profitiert? Auf welche Klinikfaktoren es dabei ankommt, haben US-Forscher untersucht.

Neuer Newsletter

Auf dem Weg zum Facharzt? Jetzt passendes Update bestellen

Wir wollen Ihnen in der Weiterbildung zum Facharzt zur Seite stehen: Mit einem relevanten Mix aus medizinischem „Muss-man-Wissen“, mit Tipps und Tricks fürs Weiterkommen in Klinik und Praxis, zur Vorbereitung für die Facharztprüfung und nicht zuletzt auch zur Work-/Life-Balance. Abonnieren Sie jetzt das "Update für Ärzte in Weiterbildung".

28.11.2019 | Diagnostik in der Onkologie | CME | Ausgabe 12/2019

Lebertumoren: Weg zur richtigen Diagnose und Behandlung

Diagnostik und Behandlung

Raumforderungen in der Leber sind häufig aber nur wenige sind maligne oder präkanzerös, diese bedürfen jedoch dann einer raschen und aggressiven Therapie. Dieser CME-Kurs vermittelt Ihnen einen gesicherten Umgang mit der Diagnostik und befähigt sie zu einer fundierten Therapieentscheidung.

Autoren:
PD Dr. H.-M. Tautenhahn, U. Dahmen, I. Diamantis, U. Settmacher, J. Zanow

07.11.2018 | Kardiologische Notfallmedizin | Originalien | Ausgabe 7/2019

Notärztliche Verdachtsdiagnose vs. Entlassungsdiagnose

Realitätscheck an einem deutschen Notarztstandort: Wie gut stimmen notärztliche Verdachtsdiagnose und Entlassungsdiagnose überein? Und spielen Faktoren wie „Fachrichtung“ oder „Weiterbildungsstand“ dabei womöglich eine Rolle?  Diese Studie zeigt, wo Verbesserungsbedarf besteht.

Autoren:
Dr. med. N. Ramadanov, P. Schlattmann, W. Behringer

24.09.2019 | Chirurgie | Journal Club | Ausgabe 12/2019

So wirkt sich der Tod des Patienten auf den Chirurgen aus

Chirurgen sind während ihres Arbeitslebens nahezu ausnahmslos auch mit dem Tod von Patienten konfrontiert. Der Umgang mit sterbenden Patienten wird erfahrungsgemäß jedem selbst überlassen und allzu häufig wird ein Versterben von Patienten als chirurgisches Versagen fehlgedeutet. Die Auswirkungen auf den behandelnden Chirurgen sind bisher nur sehr spärlich untersucht.

Autoren:
S. Wolf, Prof. Dr. M. Anthuber

26.06.2019 | Gefäßerkrankungen | Schwerpunkt: Sarkome | Ausgabe 4/2019

Was tun bei Gefäßmalformationen?

Interdisziplinäres Teamwork gefragt

Gefäßanomalien sind insgesamt sehr selten, können aber sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen in fast jeder Körperregion auftreten. Dieser Artikel liefert eine Übersicht der verschiedenen Haupttypen der Gefäßmalformationen aus klinischer, bildgebender und histologischer Sicht.

Autoren:
Dr. K. Evert, T. Kühnel, K. T. Weiß, W. A. Wohlgemuth, V. Vielsmeier

06.02.2020 | Tumorerkrankungen | CME-Kurs | Kurs

Prätherapeutisches Tumormanagement

Das Plattenepithelkarzinom stellt das sechsthäufigste Malignom des Menschen weltweit dar. Aufgrund der anatomischen Lokalisation hat dieser bösartige Tumor erhebliche Folgen auf die Lebensqualität der Betroffenen. Daher ist eine hohe Präzision in Hinblick auf Diagnostik und Therapie erforderlich. In diesem CME-Kurs geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Punkte im Bereich der Diagnostik und Vorbereitung der Therapie des oralen Plattenepithelkarzinoms. Insbesondere die Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und behandelnden Fachärzten wird hervorgehoben.

26.01.2020 | Achillessehnenruptur | CME-Kurs | Kurs

Achillessehnenruptur – Teil 2: Therapie und Nachbehandlung

Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu konservativen und operativen Therapieverfahren und zur Nachsorge bei Achillessehnenruptur. Der Schwerpunkt liegt auf den Operationsverfahren: offene, minimal-invasive und rekonstruktive Verfahren sowie Sehnentransfer. 

25.02.2020 | Chirurgie | Update | Sammlung

Update Chirurgie

Newsletter vom 26.02.2020

11.02.2020 | Chirurgie | Update | Sammlung

Update Chirurgie

Newsletter vom 12.02.2020

28.01.2020 | Chirurgie | Update | Sammlung

Update Chirurgie

Newsletter vom 29.01.2020

14.01.2020 | Chirurgie | Update | Sammlung

Update Chirurgie

Newsletter vom 15.01.2020

Meistgelesene Beiträge

 

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise