Skip to main content
main-content

Chirurgie – alle Updates

Update Chirurgie vom 16.08.2017

20.03.2017 | Dyspnoe | Bild und Fall | Ausgabe 7/2017

Rückenschmerzen und akute Dyspnoe – wie lautet Ihre Diagnose?

Die 30-jährige Patientin stellte sich mit Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern sowie linksthorakal und einer plötzlich aufgetretenen Dyspnoe in unserer Notaufnahme vor. Sie hat vor 8 Monaten in der 38 + 6 SSW einen Jungen entbunden.

Autoren:
S. Claes, P. Beck, K. Armbruster, H. Diehl, S. Eggstein

28.08.2017 | Hernien | Nachrichten

Neuer Op.-Standard gefordert

Bei Risikopatienten: Netzeinlage beugt Narbenhernien vor

Nach einer Bauch-Op. mit Mittellinien-Inzision neigen vor allem adipöse Patienten zur Narbenhernie. Um dieser Komplikation vorzubeugen, raten niederländische Autoren im Fachblatt „Lancet“ zur Einlage eines Netzes in Onlay-Technik.

Autor:
Dr. Elke Oberhofer

21.10.2016 | Appendizitis | Originalien | Ausgabe 6/2017

Management der akuten Appendizitis

Evidenz für eine zeitnahe chirurgische Therapie?

Diese Arbeit untersucht monozentrisch den Grenzwert, wie viel Zeit bis zur Durchführung einer Appendektomie vergehen darf, ohne dass dem Patienten ein Schaden entsteht.

Autoren:
MD, PhD J. E. Slotta, U. Kopsch, M. Ghadimi, O. Kollmar
Instant View

Praxisrelevantes zum Kolorektalkarzinom auf einen Klick

Sie wünschen sich im eng getakteten Arbeitsalltag schnelle Orientierung? Mit Instant View können Sie automatisch aus langen Artikeln wichtige Kernsätze und praxisrelevante Handlungsanweisungen extrahieren lassen. Sie klicken – unser Algorithmus arbeitet für Sie: Vier Übersichtsarbeiten zum Thema Kolorektalkarzinom werden hier per Mausklick zusammengefasst.

09.01.2017 | Abdomen | Bild und Fall | Ausgabe 7/2017

Eine tastbare Resistenz im rechten Unterbauch

Bei einer Routineuntersuchung fiel bei einer 52-jährigen Patientin eine tastbare Resistenz im rechten Unterbauch auf. Bei der Abdomensonographie wurde eine echoarme, glattbegrenzte Raumforderung oberhalb des rechten Leistenbandes detektiert. Wie lautet Ihre Diagnose?

Autoren:
Dr. med. C. Paasch, E. Gatzky, F. Renger, M. Steinbach, M. Strik

Renommierte Autoren zeigen in kurzen Videos die richtige Technik: Vom korrekten Knoten bis zum komplexen Eingriff - Schritt für Schritt erklärt und intuitiv erfahrbar. Basierend auf dem aktuellen Stand der Medizin. 

Mehr

21.02.2017 | Kolon und Rektum | Bild und Fall | Ausgabe 6/2017

Schmerzen und Schwellung perianal

Ein 75-jähriger Patient stellte sich mit seit Tagen progredienten perianalen Schmerzen in der chirurgischen Notaufnahme vor. Ein Hämorrhoidalleiden mit rezidivierenden Knotenprolapsen war seit über 20 Jahren bekannt, ansonsten bestanden keine Komorbiditäten und keine Dauermedikation. Wie lautet Ihre Diagnose?

Autoren:
C. L. Galata, P. Téoule, Prof. Dr. med. D. G. Bussen

21.06.2017 | Bauchaortenaneurysma | CME | Ausgabe 4/2017

Rupturiertes Bauchaortenaneurysma

Endovaskuläre versus offene Behandlung

Für die Therapie stehen offene und das endovaskuläre Verfahren zur Verfügung. Bislang konnte keine der randomisierten Studien nachweisen, dass eines der beiden Verfahren einen Überlebensvorteil gegenüber dem anderen bietet. Welche Technik sollte der Gefäßchirurg anwenden?

Autoren:
PD Dr. A. Oberhuber, N. Ertas, M. Duran, N. Floros, F. Simon, H. Schelzig

07.06.2017 | Adipositaschirurgie | Leitthema | Ausgabe 2/2017

Diagnose und Therapie des Lipödems

Anatomische Studie, Diagnostik und perioperatives Umfeld

Das Lipödem ist eine sehr komplexe, unvermutet häufig anzutreffende Erkrankung des Fettsystems der Extremitäten.  Insbesondere die frühzeitige operative Therapie mittels Liposuktion hat einen nachhaltigen Wert für Patienten im Frühstadium.

Autoren:
Dr. M. Sandhofer, Dr. P. Schauer, Dr. M. Sandhofer, Prof. Dr. F. Anderhuber
Uns interessiert Ihre Meinung

Sechs Fragen zur Bundestagswahl

Am 24. September wählen die Deutschen einen neuen Bundestag. Schon jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Stimmen Sie vorab über Parteien, Personen und wichtige Gesundheitsthemen ab – bei der Leserumfrage der Ärzte Zeitung! Teilnehmen können Sie bis zum 13. September.

16.07.2017 | Ileus | CME-Kurs | Kurs

Konservative und operative Therapie des Ileus

Zeitschrift:
Der Chirurg | Ausgabe 7/2017
Autoren:
Dr. H. Listle, Prof. Dr. Dr. h.c. C. Gutt
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
17.07.2018
CME-Punkte:
3
Anzahl Versuche:
2

Sind Ihnen die verschiedenen zugrundeliegenden Pathologien eines Ileus bekannt? Welche Differenzialdiagnosen sind zu berücksichtigen? Welche diagnostischen Schritte bei Verdacht auf Ileus einzuleiten sind und welche konservativen und operativen Therapien zur Verfügung stehen, vermittelt diese CME-Fortbildung.

24.07.2017 | Obstipation | CME-Kurs | Kurs

Obstipation – Teil 2: Therapieziele und Therapiestrategien

Zeitschrift:
coloproctology | Ausgabe 4/2017
Autoren:
S. Lwowski, K. O. Jensen, F. H. Hetzer, Dr. med. C. Gingert
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
25.07.2018
CME-Punkte:
3
Anzahl Versuche:
2

Bei Obstipation steht meist der subjektive Leidensdruck der Patienten im Vordergrund. Daher gilt als oberstes Therapieziel die Symptomlinderung und dadurch die Verbesserung der Lebensqualität des Patienten. Der zweite Teil des CME-Kurses stellt verschiedene Therapiestrategien vor, veranschaulicht durch ein Stufenschema.

03.04.2017 | Periphere Lähmungen | CME-Kurs | Kurs

Die endoskopische Dekompression des Nervus ulnaris bei Kubitaltunnelsyndrom

Quelle:
OP-Training Orthopädie & Unfallchirurgie
Autoren:
Dr. Christine Bultmann, Reimer Hoffmann
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
03.04.2018
CME-Punkte:
3
Anzahl Versuche:
2

Dieser CME-Kurs der Reihe OP-Training Orthopädie & Unfallchirurgie beschreibt Schritt für Schritt die langstreckige endoskopische In-situ-Dekompression des Nervus ulnaris bei Kubitaltunnelsyndrom unter Sicht mit minimaler Inzision.

    15.08.2017 | Chirurgie | Update | Sammlung

    Update Chirurgie vom 16.08.2017

    01.08.2017 | Chirurgie | Update | Sammlung

    Update Chirurgie vom 02.08.2017

    18.07.2017 | Chirurgie | Update | Sammlung

    Update Chirurgie vom 19.07.2017

    04.07.2017 | Chirurgie | Update | Sammlung

    Update Chirurgie vom 05.07.2017

    Meistgelesene Artikel

    20.03.2017 | Dyspnoe | Bild und Fall | Ausgabe 7/2017

    Rückenschmerzen und akute Dyspnoe – wie lautet Ihre Diagnose?

    01.08.2017 | Chirurgie | Nachrichten

    Im OP bitte lieber recht freundlich

    02.06.2017 | Koronare Herzkrankheit | Positionspapier | Ausgabe 4/2017

    Invasive Koronardiagnostik und Revaskularisation: Wann sind sie indiziert?

    03.08.2017 | Leitthema Open Access

    Operationstechniken beim Schädel-Hirn-Trauma

    Unter besonderer Berücksichtigung des Polytraumas

    Neu im Fachgebiet Chirurgie

    Mail Icon II Newsletter

    Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

    Bildnachweise