Skip to main content
main-content

15.02.2019 | Mentored Reviews | Ausgabe 5/2019

Digestive Diseases and Sciences 5/2019

Update on the Diagnosis and Management of Gastric Intestinal Metaplasia in the USA

Zeitschrift:
Digestive Diseases and Sciences > Ausgabe 5/2019
Autoren:
Judy A. Trieu, Mohammad Bilal, Hamzeh Saraireh, Andrew Y. Wang
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Gastric intestinal metaplasia (GIM) is a premalignant condition that can lead to intestinal-type gastric adenocarcinoma. It is characterized by a change in the gastric mucosa to a small-intestinal phenotype. Infection with Helicobacter pylori is the most common factor associated with GIM. Although GIM is typically a histologic diagnosis, various techniques have been developed to enable the endoscopic identification of GIM. There are presently no widely accepted guidelines on screening and surveillance strategies in patients with GIM in the USA. The aim of this review is to provide an update regarding the problem, diagnosis, and management of GIM in the USA.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Digestive Diseases and Sciences 5/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise