Skip to main content
main-content

Praxis – Updates

Update Praxis vom 19.10.2018

12.08.2018 | Internistische Arzneimitteltherapie | Nachrichten

Chronische Erkrankungen

Wie sich Zahl der Notaufnahmen senken lässt

Britische Forscher haben elf medikamentöse Therapien identifiziert, deren leitliniengerechte Anwendung helfen kann, notfallmäßige Klinikeinweisungen zu reduzieren.

Autor:
Peter Leiner

01.08.2018 | Blickdiagnosen | Blickdiagnose | Onlineartikel

Blickdiagnose

Pilz auf der Zunge und …?

Eine 51-jährige Patientin stellt sich mit der Verdachtsdiagnose einer Candida-Infektion der Mundschleimhaut vor und berichtet über Missempfindungen und Schwellungszustände der Zunge. Die Kandidose ließ sich histologisch bestätigen. Bei der klinischen Inspektion der Zunge zeigte sich aber noch ein weiterer Befund. Welcher?

09.10.2018 | Erlebnisse aus der Praxis | AUS DER PRAXIS | Ausgabe 17/2018

Nur Cola bewahrt vor dem Verderben

„Notfall“ in der Praxis: Der 14-Jährige habe nach dem Trinken von Cola nachts Blut gespuckt. Also das Süßgetränk eine Zeit lang durch Kräutertee ersetzen? Warum dieser Vorschlag den Vater fast verzweifeln lässt, lesen Sie in der "MMW-Sprechstunde".

Autor:
Dr. Andrea Linsel

19.10.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Innovationen und Engagement ausgezeichnet

Galenus-Gala 2018 – Das sind die Gewinner

Was zeichnet innovative Arzneimittelforschung aus? Eine Jury hat am Donnerstag entschieden, wer mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis 2018 geehrt wird. Für beispielhaftes soziales Engagement wurde zudem der CharityAward verliehen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

31.08.2018 | Datenschutz | Praxis konkret | Ausgabe 9/2018

Speicherung und Aufbewahrung von Patientendaten vs. DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat nicht nur der Ärzteschaft umfassende neue Verpflichtungen auferlegt, sondern auch den Patienten neue Auskunfts- und Löschungsansprüche eingeräumt. Diese Ansprüche stehen nun neben den bisherigen gesetzlichen Regelungen im Raum, sodass zu beleuchten ist, welche Rangordnung unter den Normen besteht.

Autor:
Felix Schiffner

09.10.2018 | Abrechnung | AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT | Ausgabe 17/2018

Für Auslandspatienten gelten ab sofort neue Regelungen

Seit dem 1. Oktober 2018 brauchen viele Patienten aus dem Ausland ein neues Formular, wenn sie in Deutschland vertragsärztliche Leistungen in Anspruch nehmen wollen: den „Nationalen Anspruchsnachweis“. Auf diesem dokumentieren die Krankenkassen den Behandlungsanspruch.

Autor:
Springer Medizin
Kongressdossier

Rechtsmedizin: Außergewöhnliche Fälle & brisante Ergebnisse

Polypharmazie in Pflegeheimen, mangelhafte Qualität der klinischen Sektion, mögliche Todesopfer der Zeitumstellung: Auf der diesjährigen Jahrestagung der deutschen Rechtsmediziner kam Brisantes zu Tage. Wir haben die Highlights vom Kongress für Sie in einem Dossier gesammelt.

09.10.2018 | IT für Ärzte | AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT | Ausgabe 17/2018

E-Gesundheitsakten: Inoffiziell und unsicher

Mehrere Krankenkassen bringen zurzeit elektronische Gesundheitsakten als Handy-App auf den Markt. Die Versicherten können in der App nicht nur persönlich erhobene oder von den Krankenkassen bereitgestellte Daten bündeln, sondern auch Arztbriefe, Befunde oder Labordaten. Was bedeutet das für Sie als Arzt?

Autor:
Springer Medizin

13.06.2018 | Harnwegsinfektionen | Frauengesundheit in der Praxis | Ausgabe 7/2018

Welches Antibiotikum beim unkomplizierten Harnwegsinfekt?

Im Blickpunkt: Pivmecillinam und Nitroxolin in der antibiotischen Therapie

Laut der neuen S3-Leitlinie stehen zur kalkulierten Therapie von unkomplizierten Harnwegsinfektionen mehrere Antibiotika zur Auswahl. Einige wurden neu in die Liste der empfohlenen Medikamente aufgenommen, andere Substanzen zurückgestuft. Ein Überblick – mit Fokus auf Pivmecillinam und Nitroxolin.

Autor:
Prof. Dr. med. Herbert Hof

13.08.2018 | Praxis und Beruf | AUS DER PRAXIS . HOTLINE | Ausgabe 14/2018

GOÄ: So steigern Sie über 2,3-fach

"In unserer Hausarztpraxis sammeln sich zunehmend multimorbide Patienten. Um wenigstens bei unseren Privatpatienten zu einer einigermaßen adäquaten Vergütung zu kommen, möchten wir in Zukunft den Faktor über den Standard von 2,3 hinaus steigern. Hätten Sie Tipps für uns?" So die Frage eines Kollegen. Die Antwort von MMW-Experte Walbert lesen Sie hier,

Autor:
Springer Medizin

18.10.2018 | Praxis und Beruf | Update | Sammlung

Update Praxis vom 19.10.2018

20.09.2018 | Praxis und Beruf | Update | Sammlung

Update Praxis vom 21.09.2018

23.08.2018 | Praxis und Beruf | Update | Sammlung

Update Praxis vom 24.08.2018

26.07.2018 | Praxis und Beruf | Update | Sammlung

Update Praxis vom 27.07.2018

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise