Skip to main content
main-content

09.11.2016 | Urolithiasis | Nachrichten

Sonografie als Alternative

CT bleibt Nierenstein-Patienten nur selten erspart

Autor:
Robert Bublak
Der Verdacht auf Nephrolithiasis lässt sich im Prinzip auch mit einer Sonografie verlässlich abklären. Dennoch werden laut Ergebnissen einer US-Studie die weitaus meisten Patienten doch noch in die CT-Röhre geschoben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen