Skip to main content
main-content

25.06.2020 | Urtikaria | PHARMAFORUM | Ausgabe 12/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 12/2020

Heilerde bindet biogene Amine

Histaminintoleranz

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 12/2020
Autor:
Dr. Dirk Einecke
Bei der Histaminintoleranz handelt es sich um eine Unverträglichkeit von mit der Nahrung aufgenommenem Histamin. Zu den klassischen Symptomen gehören neben gastrointestinalen Beschwerden u. a. Flush, Urtikaria, (Kopf-)Schmerzen, Hypotension, Arrhythmien und Asthmaanfälle. Alkoholverzicht sowie eine Histamin-reduzierte Kost sind die ersten Therapieschritte, führte Prof. Martin Raithel, Erlangen, aus. Zudem sind Antihistaminika sinnvoll und auch Vitamin C zur Aktivierung des Histamin-Abbaus . ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 12/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise