Skip to main content
main-content

01.11.2018 | New Imaging Techniques (S Rais-Bahrami and K Porter, Section Editors) | Ausgabe 11/2018 Open Access

Current Urology Reports 11/2018

Use of MR Urography in Pediatric Patients

Zeitschrift:
Current Urology Reports > Ausgabe 11/2018
Autoren:
Cara E. Morin, Morgan P. McBee, Andrew T. Trout, Pramod P. Reddy, Jonathan R. Dillman
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on New Imaging Techniques

Abstract

Purpose of Review

In this article, we describe the basics of how magnetic resonance urography (MRU) is performed in the pediatric population as well as the common indications and relative performance compared to standard imaging modalities.

Recent Findings

Although MRU is still largely performed in major academic or specialty imaging centers, more and more applications in the pediatric setting have been described in the literature.

Summary

MRU is a comprehensive imaging modality for evaluating multiple pediatric urologic conditions combining excellent anatomic detail with functional information previously only available via renal scintigraphy. While generally still reserved for problem solving, MRU should be considered for some conditions as an early imaging technique.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

e.Med Gynäkologie & Urologie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Gynäkologie & Urologie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen der beiden Fachgebiete, den Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten gynäkologischen oder urologischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Current Urology Reports 11/2018 Zur Ausgabe

Lower Urinary Tract Symptoms & Voiding Dysfunction (J Sandhu, Section Editor)

Management of Overactive Bladder in Older Women

Lower Urinary Tract Symptoms & Voiding Dysfunction (J Sandhu, Section Editor)

Recurrent Urinary Tract Infections in Females and the Overlap with Overactive Bladder

Lower Urinary Tract Symptoms & Voiding Dysfunction (J Sandhu, Section Editor)

Management of Chronic Prostatitis (CP)

Lower Urinary Tract Symptoms & Voiding Dysfunction (J Sandhu, Section Editor)

Complications of Botox and their Management

New Imaging Techniques (S Rais-Bahrami and K Porter, Section Editors)

Advanced Imaging for the Diagnosis and Treatment of Coexistent Renal and Müllerian Abnormalities


 

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise