Skip to main content
main-content

07.11.2019 | Review Paper | Ausgabe 1/2020

Angiogenesis 1/2020

Vascular co-option in brain metastasis

Zeitschrift:
Angiogenesis > Ausgabe 1/2020
Autoren:
Pedro García-Gómez, Manuel Valiente
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Vascular co-option by brain metastasis-initiating cells has been demonstrated as a critical step in organ colonization. The physical interaction between the cancer cell and the endothelial cell is mediated by integrins and L1CAM and could be involved in aggressive growth but also latency and immune evasion. The key involvement of vascular co-option in brain metastasis has created an emerging field that aims to identify critical targets as well as effective inhibitors with the goal of preventing brain metastases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Sichern Sie sich jetzt Ihr e.Med-Abo und sparen Sie 50 %!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Angiogenesis 1/2020 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.