Skip to main content
main-content

10.07.2018 | ++ Ticker ++ | Ausgabe 7-8/2018

Im Fokus Onkologie 7-8/2018

VEGF- plus PD-L1-Hemmer beim fortgeschrittenen RCC

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 7-8/2018
Autor:
Katharina Arnheim
Die Analyse von „patient reported outcomes“ (PRO) der Phase-III-Studie IMmotion 151 untermauere das günstige Nutzen-Risiko-Profil der Kombination aus dem PD-L1-Blocker Atezolizumab plus dem VEGF-Antikörper Bevacizumab (AB) beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom (RCC), erklärte Bernard Escudier, Villejuif, Frankreich, auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2018 [Escudier B et al. ASCO. 2018;Abstr 4511]. Dies spreche für den Einsatz des AB-Regimes im Rahmen der RCC-Erstlinientherapie. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2018

Im Fokus Onkologie 7-8/2018 Zur Ausgabe

Menschen,Ideen,Perspektiven

Wer ist ... Rachel Würstlein?


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise