Skip to main content
main-content

05.04.2017 | Venenthrombosen | Nachrichten

Registeranalyse

Thrombophilie: So beeinflusst sie den Verlauf der Thrombosetherapie

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Patienten mit einer Faktor-V-Leiden- oder Prothrombin-20210-Mutation haben unter der Therapie einer venösen Thromboembolie kein erhöhtes Rezidivrisiko. In Bezug auf Blutungen sind  Faktor-V-Leiden-Träger sogar im Vorteil.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen