Skip to main content
main-content

29.11.2018 | Original Article

Venous channels of the falx cerebri in adult Japanese population: delineation using magnetic resonance imaging

Zeitschrift:
Surgical and Radiologic Anatomy
Autoren:
Satoshi Tsutsumi, Hideo Ono, Yukimasa Yasumoto, Hisato Ishii

Abstract

Purpose

Few studies have characterized the venous channels of the falx cerebri under physiological conditions. The present study aimed to explore the falx cerebri using magnetic resonance imaging (MRI).

Methods

A total of 91 patients (41 men and 50 women) with an intact falx cerebri and relevant dural sinuses underwent contrast MRI.

Results

In 15% of the participants, the falx cerebri contained venous channels with a patchy appearance. Seven of these channels were located in the anterior third of the falx, two were in the anterior two-thirds, and 5 were in the middle third. In 19 (21%) participants, the falcine sinus was unequivocally delineated. In 14 of them, connected the posterior third of the superior sagittal sinus and uppermost part of the straight sinus. These sinuses showed variable morphologies, presenting with linear, triangular, multi-channel, and branching appearances. The linear type was the most predominant and found in 50% of these cases. In contrast, in the remaining five participants, the falcine sinuses were coursing posteriorly, connecting the posterior third of the falx cerebri with the superior sagittal sinus.

Conclusion

The falx cerebri may have a role as a pathway in the intracranial venous circulation. The falcine sinus has several variants with diverse morphologies.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

11.01.2019 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ein Fünftel mehr Organspender

09.01.2019 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

AU-Bescheinigungen via Whatsapp

21.12.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

„Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise