Skip to main content
main-content

23.08.2016 | Verletzungen der Wirbelsäule | Nachrichten

Gilt auch für Thiazide

Diuretikatherapie erhöht die Gefahr von Wirbelfrakturen

Autor:
Robert Bublak
Diuretika steigern das Risiko für Wirbelbrüche, wie US-Forscher herausgefunden haben. Was Thiazide betrifft, ist dieses Ergebnis etwas überraschend, da ihnen bei anderen Frakturen sogar ein Schutzeffekt zugeschrieben wird.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.