Skip to main content
main-content

Video-Beiträge aus allen Fachgebieten

Video-Beiträge aus allen Fachgebieten

19.09.2018 | Koronare Herzerkrankung | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Neue Sekundärprävention für Gefäß-Patienten

Bei stabiler KHK und PAVK wurde in der COMPASS-Studie die Kombination aus niedrig dosiertem Rivaroxaban und ASS erfolgreich getestet. Nun steht die Zulassung an. Prof. Christoph Bode, Universitäts-Herzmedizin in Freiburg, erläutert, welche Patienten besonders profitieren.

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

17.09.2018 | Koronare Herzerkrankung | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Neue ESC-Leitlinien zur myokardialen Revaskularisation

Bypass oder Katheter, Katheter über welchen Zugang, und wann welche antithrombotische Therapie? Prof. Heribert Schunkert vom Deutschen Herzzentrum München kommentiert die neuen ESC-Leitlinien zur myokardialen Revaskularisation.

07.09.2018 | Prävention in der Diabetologie | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Profitieren Diabetiker von ASS oder Omega-3-Fettsäuren?

ASS und Omega-3-Fettsäuren in Primärprävention standen in den großen Interventionsstudien ASCEND und ARRIVE auf dem Prüfstand. Prof. Klaus Parhofer, Universitätsklinik Großhadern in München, kommentiert die Ergebnisse.

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

07.09.2018 | Hypertonie | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC Kongress 2018

Neue ESC-Leitlinien Hypertonie vorgestellt

Im Gegensatz zu den USA definiert Europa Bluthochdruck weiterhin als RR < 140/90 mmHg. Aber die Kombinationstherapie wurde deutlich aufgewertet. Die wichtigsten Neuerungen erläutert Prof. Michael Böhm, Universität Homburg.

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke

03.09.2018 | ASCO 2018 | Kongressbericht | Onlineartikel

Bedeutung für die klinische Praxis

Highlight vom ASCO: Immuntherapie beim Ovarialkarzinom

Zwei Studien zur Immuntherapie beim Ovarialkarzinom stachen für Dr. Fabian Trillsch bei der diesjährigen ASCO-Jahrestagung heraus: Die KEYNOTE100- und die TOPACIO-Studie. Über die Ergebnisse und deren Bedeutung für die klinische Praxis spricht der Gynäkologe im Video-Interview.

10.08.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Forschen in den USA

Man wird als Deutscher entschleunigt

"Wenn es unter 10.000 Dollar bleibt, musst du nicht extra fragen" – diese Worte hört Franziska Maria Ippen häufig in ihrem Forschungsalltag in den USA. Denn die hohen Grants sind nur ein Vorteil, den die ehemalige Heidelberger Medizinstudentin an der Forschung in den USA schätzt.

Autor:
Viktoria Ganß

10.08.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Malariaforschung

"Drug resistance is the Everest of medicine"

Bianca Verlinden, Young Scientist aus Südafrika, hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Mit ihrer Forschung möchte sie gegen Arzneimittelresistenzen bei Malariaerregern ankämpfen. Wie sie das macht und warum man als Malariaforscher in Südafrika sein sollte, erzählte sie uns in Lindau.

Autor:
Viktoria Ganß

10.08.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

"Any injustice in the world bothers me"

Mit Forschung gegen Diskriminierung vorgehen

Herkunft, sozialer Status & Hautfarbe – diese drei Faktoren in Kombination mit Herzerkrankungen sind Forschungsschwerpunkt von Miriam van Dyke. Die Epidemiologin aus den USA hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Forschung Ungerechtigkeit bei der Versorgung von Patienten zu bekämpfen.

Autor:
Viktoria Ganß

10.08.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Faszination G-Protein

"Make sure you love it"

Xuefeng Zhao ist Zahnarzt und hinter dem Entstehungsmechanismus von fibröser Dysplasie her. Dafür forscht er an der Sichuan University, China und freut sich in Lindau am meisten auf den Nobelpreisträger Robert Lefkowitz, der wie er fasziniert von G-Proteinen ist.

Autor:
Viktoria Ganß

10.08.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Seid neugierig!

Forschung kennt keine Routine

Claudio Bussi hat sich der Autophagie verschrieben. In Argentinien forscht er an der National University of Cordoba und erzählte uns auf der Lindauer Tagung was ihn antreibt zu forschen und mit welchen Schwierigkeiten argentinische Forscher zu kämpfen haben.

Autor:
Viktoria Ganß

10.08.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Young Scientists geben Tipps

Women in Research: Glaubt an Euch!

Nur 48 Frauen haben bisher den Nobelpreis erhalten – im Vergleich zu 769 männlichen Nobelpreisträgern. Ein Ungleichgewicht, das sich auch auf der Lindauer Tagung zeigte. Doch einschüchtern lassen sich unsere 4 Young Scientists dadurch nicht. Ihre Ratschläge für Frauen in der Forschung, seht ihr hier.

Autor:
Viktoria Ganß

31.07.2018 | ASCO 2018 | Kongressbericht | Onlineartikel

Prof. Sven Mahner im Interview

Diskussions-Highlight des Jahres: Die operativen Zugangswege beim Zervixkarzinom

Die operativen Zugangswege beim Zervixkarzinom sind für Prof. Dr. Sven Mahner das Diskussions-Highlight des Jahres. Unter anderem eine auf dem ASCO präsentierte Studie hat gezeigt, dass sich für das laparoskopische Operieren im Vergleich zur offenen Op. ein Nachteil beim Gesamtüberleben ergibt. Warum? Unklar.

30.07.2018 | ASCO 2018 | Kongressbericht | Onlineartikel

Interview mit Prof. Harbeck

Mehr Flexibilität durch Ribociclib beim metastasierten Mammakarzinom

Die Monaleesa-3-Studie zum Einsatz des CDK4/6-Inhibitors Ribociclib beim metastasierten Mammakarzinom war für Prof. Dr. Nadia Harbeck ein Highlight beim diesjährigen ASCO. Was sie persönlich aus der Studie für die Behandlung Ihrer Patientinnen zieht und was sich für die Praxis ändert, sehen Sie im Video.

24.07.2018 | ASCO 2018 | Kongressbericht | Onlineartikel

Highlight vom ASCO

Bevacizumab-Reinduktion beim Ovarialkarzinomrezidiv?

Die MITO-16-Studie zum Eierstockkrebs war für PD Dr. Fabian Trillsch ein Highlight beim ASCO. Darin wurde der mögliche Effekt einer Bevacizumab-Reinduktion bei Patientinnen mit platinsensiblem Ovarialkarzinomrezidiv untersucht, die eine antiangiogene Therapie bereits in der Erstlinie erhalten haben.

18.07.2018 | ASCO 2018 | Kongressbericht | Onlineartikel

Prof. Sven Mahner im Interview

Was waren für Sie die Highlights vom ASCO zum Ovarialkarzinom?

Dass auf dem ASCO-Kongress immer mehr Studien zu operativen Themen präsentiert werden, freut Prof. Sven Mahner. Im Videointerview spricht der operativ tätige Gynäkoonkologe über zwei Studien zum Ovarialkarzinom, die sich mit der Frage der optimalen Sequenz von Operation und Systemtherapie beschäftigt haben.

11.07.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Young Scientists antworten

Alternative Fakten: Wie gewinnen Wissenschaftler das Vertrauen zurück?

Ein großes Thema auf der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung war die Wissenschaftskommunikation und die Frage, wie sie richtig angepackt werden muss, damit die Menschen wieder Vertrauen in Wissenschaftler und ihre Daten bekommen. Unsere fünf Interviewpartner hatten einige Lösungsvorschläge parat.

Autor:
Viktoria Ganß

11.07.2018 | Humane Papillomaviren | Video-Artikel | Onlineartikel

Aktuelle Aspekte zur HPV-Impfung

"Die Impfung von Jungen kommt 10 Jahre zu spät!"

Einige Ärzte sind einfach nur schlecht informiert und wissen nicht, wie wirksam die HPV-Impfung ist, fasst Prof. Harald zur Hausen einen der Gründe für die schlechten Durchimpfungsraten in Deutschland im Interview auf der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung zusammen. 

Autoren:
Viktoria Ganß, Dr. med Erik Heintz

11.07.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Umgang mit eigenen Fehlern & Kritikern

"Meine erste Publikation war falsch"

Fehler passieren, da kommt kein Wissenschaftler drumherum. Auch dem Nobelpreisträger Prof. Harald zur Hausen sind Fehler unterlaufen. Wie er damit umgegangen ist und was er jungen Wissenschaftlern im Umgang damit rät, erzählte er uns auf der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung.

Autoren:
Viktoria Ganß, Dr. med Erik Heintz

09.07.2018 | ASCO 2018 | Kongressbericht | Onlineartikel

Interview mit Prof. Harbeck

Die TAILORx-Studie – ein Highlight vom ASCO zum Mammakarzinom

Die TAILORx-Studie zum Mammakarzinom war nicht nur für Prof. Dr. Nadia Harbeck ein Highlight auf der diesjährigen Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO). Was sich durch die Studie ihrer Meinung nach für die Praxis ändern wird – darüber spricht die Expertin im Interview.

05.07.2018 | Wissenschaft | Video-Artikel | Onlineartikel

Faszination medizinische Forschung

Forscher haben das Leben Hunderttausender in ihrer Hand

Chelsea Cockburn ist eine Frau, Wissenschaftlerin & ein großer Fan von Elizabeth H. Blackburn. Im Interview auf der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung erzählt sie uns, mit welchen Herausforderungen junge Frauen in der Forschung zu kämpfen haben und was sie persönlich motiviert zu forschen.

Autor:
Viktoria Ganß
Bildnachweise