Skip to main content
main-content

15.12.2014 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2014

Umfrageergebnisse
Orthopädie & Rheuma 6/2014

Viele Heilberufler sehen Nachholbedarf bei der Altersvorsorge

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Marco Hübner, Hauke Gerlof
Wer für das Alter spart, muss in der aktuellen Niedrigzinsphase neue Wege gehen. Wo Ärzte und Apotheker Chancen sehen, zeigt sich in den Ergebnissen der aktuellen Umfrage von Springer Medizin und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Orthopädie & Rheuma 6/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise