Skip to main content
main-content

02.11.2011 | Viszeralchirurgie | Nachrichten | Onlineartikel

Kollateralnutzen bei Op

Magenbypass: Einer wird operiert – die ganze Familie speckt ab

Autor:
Thomas Müller
Lassen sich extrem Übergewichtige einen Magenbypass legen, profitiert die ganzen Familie davon: Das Gewicht geht auch bei den Angehörigen zurück, die Ernährungsgewohnheiten verbessern sich, und der Alkoholkonsum wird drastisch gesenkt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise