Skip to main content
main-content

27.12.2011 | Viszeralchirurgie | Nachrichten | Onlineartikel

Nach Darmoperationen

Wundinfekte: Der Chirurg als Risikofaktor

Autor:
Robert Bublak
Rund jeder fünfte Patient erleidet nach einer Darmoperation eine Wundinfektion. Schweizer Mediziner haben nun nach den Risikofaktoren dafür gesucht – fündig wurden sie bei den Operateuren höchstpersönlich. Dabei spielte es weder eine Rolle, ob diese erfahren waren, noch war es von Bedeutung, ob sie sich streng an die Leitlinien hielten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise