Skip to main content
Erschienen in:

01.03.2022 | Vitamin-B12-Mangel | Facharzt-Training

70/m mit hyperchromer, makrozytärer Anämie

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 131

verfasst von: Dr. med. I. Finnmann

Erschienen in: Die Innere Medizin | Sonderheft 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Ein 70-jähriger Mann mit bekannter Alkoholkrankheit, bekannter chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) bei langjährigem Nikotinabusus, gastroösophagealer Refluxerkrankung bei axialer Hiatushernie und koronarer Herzkrankheit (Erstdiagnose vor zehn Jahren) wird Ihnen in der Notaufnahme rettungsdienstlich vorgestellt, nachdem er einen Schwächeanfall mit Kreislaufstörungen erlitten hat. Fragen nach Teerstuhl, Hämatochezie oder B‑Symptomatik werden von dem Patienten verneint. In der Vergangenheit kam es bereits wiederholt zu ähnlichen Ereignissen. Neben anderen Laboruntersuchungen wird auch ein Blutbild angefertigt. Es zeigt sich ein Hämoglobinwert von 7,8 g/dl, ein Hämatokrit von 22 %, ein mittleres Erythrozytenvolumen („mean corpuscular volume“ [MCV]) von 106 fl sowie ein mittlerer Hämoglobingehalt eines Erythrozyten („mean corpuscular hemoglobin“ [MCH]) von 37 pg. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Epstein FH (1997) Pernicious anemia. N Engl J Med 337:1441–1448CrossRef Epstein FH (1997) Pernicious anemia. N Engl J Med 337:1441–1448CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Stabler SP (2013) Vitamin B12 deficiency. N Engl J Med 368:149–160CrossRef Stabler SP (2013) Vitamin B12 deficiency. N Engl J Med 368:149–160CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Koop H (2012) Säuresuppression im Alter. Gastroenterologe 7:308–312CrossRef Koop H (2012) Säuresuppression im Alter. Gastroenterologe 7:308–312CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Herrmann W, Obeid R (2020) Vitamin B12, Holotranscobalamin. In: Thomas L (Hrsg) Labor und Diagnose Herrmann W, Obeid R (2020) Vitamin B12, Holotranscobalamin. In: Thomas L (Hrsg) Labor und Diagnose
5.
Zurück zum Zitat Azam-Zangeneh H, Müller-Schilling M, Kandulski A (2018) Neuroendokrine Neoplasien des Magens. Gastroenterologe 13:126–129CrossRef Azam-Zangeneh H, Müller-Schilling M, Kandulski A (2018) Neuroendokrine Neoplasien des Magens. Gastroenterologe 13:126–129CrossRef
Metadaten
Titel
70/m mit hyperchromer, makrozytärer Anämie
Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 131
verfasst von
Dr. med. I. Finnmann
Publikationsdatum
01.03.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Innere Medizin / Ausgabe Sonderheft 2/2022
Print ISSN: 2731-7080
Elektronische ISSN: 2731-7099
DOI
https://doi.org/10.1007/s00108-022-01283-2

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2022

Die Innere Medizin 2/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
OnSite Advertorial Thema
Nervengesundheit

Regeneration peripherer Nerven ist möglich

Während sich Nervenzellen des zentralen Nervensystems nach Schädigungen kaum wieder erholen, können sich periphere Nerven nach Verletzungen oder Kompressionen regenerieren. Neurotrope Nährstoffe wie Uridinmonophosphat und B-Vitamine können den Regenerationsprozess geschädigter Nervenfasern unterstützen.

Magen-Darm-Erkrankungen in der Hausarztpraxis

Häufige gastrointestinale Krankheiten in der niedergelassenen Praxis sind Thema in diesem aufgezeichneten MMW-Webinar. Welche Differenzialdiagnosen bei Oberbauchbeschwerden sollten Sie kennen? Wie gelingt eine erfolgreiche probiotische Behandlung bei Reizdarm? Welche neuen Entwicklungen und praktischen Aspekte gibt es bei Diagnostik und Behandlung der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen?