Skip to main content
main-content

19.10.2016 | Vollblut | Nachrichten

Messung von Serumlipiden und Glukose

„Nüchtern zur Blutentnahme“ gilt nicht für Kinder

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Ob die letzte Mahlzeit vor der Blutentnahme nun fünf oder nur eine Stunde zurückliegt, scheint bei Kindern unter sieben Jahren keinen entscheidenden Einfluss auf Serumlipid- und Glukosewerte zu haben. 

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.