Skip to main content
main-content

18.02.2020 | Volumensubstitution | Nachrichten

Flüssigkeitsmanagement

Narkoseeinleitung: Optimiertes Volumen schützt nicht vor instabilem Druck

Autor:
Robert Bublak
Die Induktion der Anästhesie wird oft von Hypotonie der Patienten begleitet. Der Versuch, dem Niederdruck durch ein optimiertes Flüssigkeitsmanagement beizukommen, ist in einer Studie fehlgeschlagen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen