Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Hausarzt 5/2013

01.03.2013 | MEDIZIN IN DER PRAXIS

„Vom Leben wie abgeschnitten“

Depression im Alter

verfasst von: Dr. med Susanne Daiber, Dipl.Psych., Dipl. Ing. Angelika Ilmberger

Erschienen in: Der Hausarzt | Ausgabe 5/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE Depressionen bei älteren Menschen werden häufig nicht erkannt oder nicht adäquat behandelt, mit weitreichenden Folgen. Lebensqualität und Leistungsfähigkeit der Senioren sind beeinträchtigt und es entstehen hohe Kosten im Vergleich zu nichtdepressiven Gleichaltrigen. Auch sind Suizidgedanken dieser Patienten sehr ernst zu nehmen.

Literatur
  1. Literatur bei den Verfasserinnen
Metadaten
Titel
„Vom Leben wie abgeschnitten“
Depression im Alter
verfasst von
Dr. med Susanne Daiber
Dipl.Psych., Dipl. Ing. Angelika Ilmberger
Publikationsdatum
01.03.2013
Verlag
Urban and Vogel
Erschienen in
Der Hausarzt / Ausgabe 5/2013
Print ISSN: 1434-8950
DOI
https://doi.org/10.1007/s15200-013-0262-2

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2013

Der Hausarzt 5/2013 Zur Ausgabe

INDUSTRIE & FORSCHUNG

Neuartiges Antidiabetikum

Der einfache Weg sich fortzubilden: Einführung zur Demenz

Ein Verbessertes Verständnis erleichtert den Umgang mit der Krankheit

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.