Skip to main content
main-content

01.04.2021 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2021

Orthopädie und Unfallchirurgie 2/2021

Vom Live-Teilnehmer zum Online-Besucher

Digitale Transformation von Weiter- und Fortbildungsangeboten

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 2/2021
Autor:
Dr. med. Jörg Dr. Jörg
Die COVID-19-Pandemie hat die Bereitschaft zur Nutzung digitaler Weiter- und Fortbildungsangebote massiv erhöht. Dieser Trend hat im Jahr 2020 auch O und U erfasst. Wir berichten über die Erfahrungen des Berufsverbands für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) e. V., der Akademie Deutscher Orthopäden (ADO) sowie der gemeinsamen Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC) bei der Transformation klassischer Fortbildungsangebote in digitale Formate. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2021

Orthopädie und Unfallchirurgie 2/2021 Zur Ausgabe

Zertifizierte Fortbildung

CME-Punkte sammeln

Aktuelles in Kürze

NACHRICHTEN

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise