Skip to main content
Erschienen in: Die MKG-Chirurgie 3/2021

10.08.2021 | Nestoren der MKG-Chirurgie

Vom Mitläufer zur „Persona non grata“? Das Leben und Werk von Georg Axhausen (1877–1960) unter Berücksichtigung seiner Rolle im „Dritten Reich“

verfasst von: Prof. Dr. Dr. Dr. Dominik Groß

Erschienen in: Die MKG-Chirurgie | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Georg Axhausen gilt als Nestor der deutschen MKG-Chirurgie, obwohl er sich erst im Alter von knapp 50 Jahren zum Zweitstudium der Zahnheilkunde und zu einem Wechsel von der Allgemein- in die Kieferchirurgie entschloss. Der vorliegende Beitrag beleuchtet das außergewöhnliche Leben und Werk Axhausens sowie dessen wissenschaftlichen und fachlichen Einfluss auf die MKG-Chirurgie. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei seiner politischen Haltung im „Dritten Reich“. Die Studie basiert v. a. auf Primärquellen aus dem Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde und zeitgenössischen Schriften von und über Axhausen. Zudem erfolgte eine umfassende Auswertung der verfügbaren Sekundärliteratur. Die Quellenanalyse zeigt, dass Georg Axhausen in wissenschaftlicher, operativer wie auch fachpolitischer Hinsicht einen nachhaltigen Einfluss auf das junge Fach ausübte; zudem ging er als Erstbeschreiber der „aseptischen Nekrose“ in die Medizingeschichte ein. Im „Dritten Reich“ zeigte er sich anfänglich angepasst, entwickelte jedoch nach 1935 eine merkliche Distanz zur „NS-Gesundheitspolitik“, die 1939 zu seinem Antrag auf Emeritierung führte. In der Folgezeit arrangierte sich Axhausen mit den Machthabern und nahm erneut wichtige fachliche Aufgaben wahr. Gleichwohl blieb er der NSDAP bis Kriegsende fern.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Hammer H (1952) Prof. Dr. Georg Axhausen zum 75. Geburtstag. Dtsch Zahnärztl Z 7:297–301 PubMed Hammer H (1952) Prof. Dr. Georg Axhausen zum 75. Geburtstag. Dtsch Zahnärztl Z 7:297–301 PubMed
2.
Zurück zum Zitat Bauer R (1967) Die Bedeutung Georg Axhausens für die Entwicklung der Kieferchirurgie. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, passim Bauer R (1967) Die Bedeutung Georg Axhausens für die Entwicklung der Kieferchirurgie. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, passim
3.
Zurück zum Zitat Fischer I (Hrsg) (1962) Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, 3. Aufl., Bd. 1. Urban & Schwarzenberg, München, S 52 Fischer I (Hrsg) (1962) Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, 3. Aufl., Bd. 1. Urban & Schwarzenberg, München, S 52
4.
Zurück zum Zitat Friederich W (1968) Die deutschen zahnärztlichen Hochschulgelehrten der Geburtsjahrgänge 1840–1909. Untersuchungen über beruflichen Werdegang, Lebenserwartung und private Neigungen in den verschiedenen Altersgruppen. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, S 38, 50 Friederich W (1968) Die deutschen zahnärztlichen Hochschulgelehrten der Geburtsjahrgänge 1840–1909. Untersuchungen über beruflichen Werdegang, Lebenserwartung und private Neigungen in den verschiedenen Altersgruppen. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, S 38, 50
5.
Zurück zum Zitat Gohrbandt E (1960) Georg Axhausen. Zentralbl Chir 14:561–563 Gohrbandt E (1960) Georg Axhausen. Zentralbl Chir 14:561–563
6.
Zurück zum Zitat Groß D (2018) Georg Axhausen – Erstbeschreiber der „aseptischen Knochennekrose“. Zahnärztl Mitt 108(5):46–48 Groß D (2018) Georg Axhausen – Erstbeschreiber der „aseptischen Knochennekrose“. Zahnärztl Mitt 108(5):46–48
7.
Zurück zum Zitat Hammer H (1948) Georg Axhausen. Dtsch Zahnärztl Z 3:745–750 Hammer H (1948) Georg Axhausen. Dtsch Zahnärztl Z 3:745–750
8.
Zurück zum Zitat Hammer H (1957) Professor Dr. med. Dr. med. dent. h.c. Georg Axhausen zum 80. Geburtstag. Dtsch Zahnärztl Z 12:473–476 Hammer H (1957) Professor Dr. med. Dr. med. dent. h.c. Georg Axhausen zum 80. Geburtstag. Dtsch Zahnärztl Z 12:473–476
9.
Zurück zum Zitat Hübner A (Hrsg) (1958) (Deutsches) Chirurgenverzeichnis, 4. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S 15–17 Hübner A (Hrsg) (1958) (Deutsches) Chirurgenverzeichnis, 4. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S 15–17
10.
Zurück zum Zitat Nasteff D (1969) Zur Erinnerung an G. Axhausen. Zahnärzte-Kal DDR 7:154–161 Nasteff D (1969) Zur Erinnerung an G. Axhausen. Zahnärzte-Kal DDR 7:154–161
11.
Zurück zum Zitat Schröder H (1960) Georg Axhausen. Dtsch Zahnärztl Z 15:510 Schröder H (1960) Georg Axhausen. Dtsch Zahnärztl Z 15:510
12.
Zurück zum Zitat Stecker D (2007) Zur Entwicklung der autologen Knochentransplantation. Ein medizinhistorischer Überblick von der Antike bis zum Jahr 1949. Diss. med., Ohne Verlag, Lübeck, S 127–131, 197f., 206f., 214 Stecker D (2007) Zur Entwicklung der autologen Knochentransplantation. Ein medizinhistorischer Überblick von der Antike bis zum Jahr 1949. Diss. med., Ohne Verlag, Lübeck, S 127–131, 197f., 206f., 214
13.
Zurück zum Zitat Taubert E (1983) Das Wirken Georg Axhausens an der Chirurgischen Klinik der Charité. Zentralbl Chir 108:913–917 PubMed Taubert E (1983) Das Wirken Georg Axhausens an der Chirurgischen Klinik der Charité. Zentralbl Chir 108:913–917 PubMed
14.
Zurück zum Zitat Voswinckel P (Hrsg) (2002) Nachträge und Ergänzungen. Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, Bd. 3. Urban & Schwarzenberg, Hildesheim, S 60 Voswinckel P (Hrsg) (2002) Nachträge und Ergänzungen. Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, Bd. 3. Urban & Schwarzenberg, Hildesheim, S 60
15.
Zurück zum Zitat Weißer C (2019) Chirurgenlexikon. 2000 Persönlichkeiten aus der Geschichte der Chirurgie. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S 11 CrossRef Weißer C (2019) Chirurgenlexikon. 2000 Persönlichkeiten aus der Geschichte der Chirurgie. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, S 11 CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Wolf H (1957) Professor Dr. med. Dr. med. dent. h.c. Georg Axhausen zum 80. Geburtstag. Dtsch Zahnärztl Z 12:476 Wolf H (1957) Professor Dr. med. Dr. med. dent. h.c. Georg Axhausen zum 80. Geburtstag. Dtsch Zahnärztl Z 12:476
17.
Zurück zum Zitat Zeiher W (1969) Zur Entwicklung einer wissenschaftlichen Zahnheilkunde im Hinblick auf die Kieferchirurgie im deutschsprachigen Raum. Diss. med., Ohne Verlag, Heidelberg, S 50–58 Zeiher W (1969) Zur Entwicklung einer wissenschaftlichen Zahnheilkunde im Hinblick auf die Kieferchirurgie im deutschsprachigen Raum. Diss. med., Ohne Verlag, Heidelberg, S 50–58
18.
Zurück zum Zitat Bundesarchiv (BArch) Berlin R 4901/13258, Bl. 224 Bundesarchiv (BArch) Berlin R 4901/13258, Bl. 224
19.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1902) Antiseptik oder Aseptik im Felde. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin Axhausen G (1902) Antiseptik oder Aseptik im Felde. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin
20.
Zurück zum Zitat Stockhorst H (1987) Heinz Stockhorst, Die geschichtliche Entwicklung der Kiefer‑, Gesichts- und der Plastischen Chirurgie in Deutschland und deren Standesentwicklung. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, passim Stockhorst H (1987) Heinz Stockhorst, Die geschichtliche Entwicklung der Kiefer‑, Gesichts- und der Plastischen Chirurgie in Deutschland und deren Standesentwicklung. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, passim
21.
Zurück zum Zitat Eckart WU (2016) Ferdinand Sauerbruch – Meisterchirurg im politischen Sturm. Eine kompakte Biographie für Ärzte und Patienten. Springer, Wiesbaden, S 2016 (passim) CrossRef Eckart WU (2016) Ferdinand Sauerbruch – Meisterchirurg im politischen Sturm. Eine kompakte Biographie für Ärzte und Patienten. Springer, Wiesbaden, S 2016 (passim) CrossRef
22.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1908/1909) Die histologischen Gesetze der freien Knochenüberpflanzung Habil.schr., Ohne Verlag, Berlin Axhausen G (1908/1909) Die histologischen Gesetze der freien Knochenüberpflanzung Habil.schr., Ohne Verlag, Berlin
23.
Zurück zum Zitat Hartwigk H (1961) Paul Max Otto Frosch. NDB 5:664 Hartwigk H (1961) Paul Max Otto Frosch. NDB 5:664
24.
Zurück zum Zitat Hoffmann-Axthelm W (1965) Vorgeschichte und Geschichte des Berliner zahnärztlichen Universitäts-Instituts. Aulis, Köln, S 25–55 Hoffmann-Axthelm W (1965) Vorgeschichte und Geschichte des Berliner zahnärztlichen Universitäts-Instituts. Aulis, Köln, S 25–55
25.
Zurück zum Zitat Lange KP, Blankenstein F (1994) 110 Jahre Zahnärztliches Institut Berlin 1884–1994: Festschrift. Quintessenz, Berlin, S 55 Lange KP, Blankenstein F (1994) 110 Jahre Zahnärztliches Institut Berlin 1884–1994: Festschrift. Quintessenz, Berlin, S 55
26.
Zurück zum Zitat Mex P (1934) Zum 50jährigen Jubiläum des Berliner Zahnärztlichen Universitätsinstituts. Zahnärztl Mitt 25:70–86 Mex P (1934) Zum 50jährigen Jubiläum des Berliner Zahnärztlichen Universitätsinstituts. Zahnärztl Mitt 25:70–86
27.
Zurück zum Zitat Müller A (1984) 100 Jahre Kieferchirurgie in Berlin. Zahnärzte-Kal DDR 22:70–76 Müller A (1984) 100 Jahre Kieferchirurgie in Berlin. Zahnärzte-Kal DDR 22:70–76
28.
Zurück zum Zitat Waibel U (1958) Die Entwicklung der Universitäts-Zahnklinik und Poliklinik für Zahn‑, Mund- und Kieferkrankheiten zu Berlin. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, S 30–32 Waibel U (1958) Die Entwicklung der Universitäts-Zahnklinik und Poliklinik für Zahn‑, Mund- und Kieferkrankheiten zu Berlin. Diss. med., Ohne Verlag, Berlin, S 30–32
29.
Zurück zum Zitat Redaktionelle Mitteilung (1930) Zahnärztl Rdsch 39(41):1810 Redaktionelle Mitteilung (1930) Zahnärztl Rdsch 39(41):1810
30.
Zurück zum Zitat Groß D (2012) Martin Waßmund (1892–1956) – Ein Pionier der Kieferchirurgie mit politischem Makel. MKG-Chirurg 14(2):145–154 CrossRef Groß D (2012) Martin Waßmund (1892–1956) – Ein Pionier der Kieferchirurgie mit politischem Makel. MKG-Chirurg 14(2):145–154 CrossRef
31.
Zurück zum Zitat Mayer SM (1967) Professor Dr. med. dent. h.c. Christian Bruhn und die Begründung der Westdeutschen Kieferklinik. Diss. med. dent., Ohne Verlag, Düsseldorf 1967, passim Mayer SM (1967) Professor Dr. med. dent. h.c. Christian Bruhn und die Begründung der Westdeutschen Kieferklinik. Diss. med. dent., Ohne Verlag, Düsseldorf 1967, passim
32.
Zurück zum Zitat Groß D (2018) Wolfgang Rosenthal – Der Prominenteste aller Kieferchirurgen. Zahnärztl Mitt 108(10):50–51 Groß D (2018) Wolfgang Rosenthal – Der Prominenteste aller Kieferchirurgen. Zahnärztl Mitt 108(10):50–51
33.
Zurück zum Zitat Koch J (2016) Die „Wolfgang-Rosenthal-Klinik“ Thallwitz 1943–1994: Ein unbequemes Kapitel der Geschichte der Universität Leipzig, 3. Aufl. Leipziger Universitäts-Verlag, Leipzig, S 36 Koch J (2016) Die „Wolfgang-Rosenthal-Klinik“ Thallwitz 1943–1994: Ein unbequemes Kapitel der Geschichte der Universität Leipzig, 3. Aufl. Leipziger Universitäts-Verlag, Leipzig, S 36
34.
Zurück zum Zitat Albers HK, Andree C (2002) 30 Jahre Zahnheilkunde an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Olms, Hildesheim Albers HK, Andree C (2002) 30 Jahre Zahnheilkunde an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Olms, Hildesheim
35.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1946) Die Chirurgie im zahnärztlichen Unterricht. Dtsch Zahnärztl Z 1:217–223 Axhausen G (1946) Die Chirurgie im zahnärztlichen Unterricht. Dtsch Zahnärztl Z 1:217–223
36.
Zurück zum Zitat Fehsecke D (1997) Die Entwicklung der Kiefer- und Gesichtschirurgie in Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus unter den Bedingungen des Zweiten Weltkrieges 1933–1945. Diss. med., Ohne Verlag, Leipzig, passim Fehsecke D (1997) Die Entwicklung der Kiefer- und Gesichtschirurgie in Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus unter den Bedingungen des Zweiten Weltkrieges 1933–1945. Diss. med., Ohne Verlag, Leipzig, passim
37.
Zurück zum Zitat Heuser H (1949) Professor Rudolf Klapp gestorben. Dtsch Zahnärztl Z 4:409 Heuser H (1949) Professor Rudolf Klapp gestorben. Dtsch Zahnärztl Z 4:409
38.
Zurück zum Zitat Groß D (2016) Die Herausbildung der Spezialdisziplinen. Zahnärztl Mitt 106(11):82–92 Groß D (2016) Die Herausbildung der Spezialdisziplinen. Zahnärztl Mitt 106(11):82–92
39.
Zurück zum Zitat Groß D (2019) Die Geschichte des Zahnarztberufs in Deutschland. Einflussfaktoren – Begleitumstände – Aktuelle Entwicklungen. Quintessence, Berlin, S 151 Groß D (2019) Die Geschichte des Zahnarztberufs in Deutschland. Einflussfaktoren – Begleitumstände – Aktuelle Entwicklungen. Quintessence, Berlin, S 151
40.
Zurück zum Zitat Härle F (1989) Die Entwicklung der AG für Kieferchirurgie. Dtsch Zahnärztl Z 44:924–931 PubMed Härle F (1989) Die Entwicklung der AG für Kieferchirurgie. Dtsch Zahnärztl Z 44:924–931 PubMed
41.
Zurück zum Zitat Schweppe W (1993) Die Geschichte der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie als Bindeglied zwischen Medizin und Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde. Diss. med., Ohne Verlag, Kiel, S 25, 51, 63f. Schweppe W (1993) Die Geschichte der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie als Bindeglied zwischen Medizin und Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde. Diss. med., Ohne Verlag, Kiel, S 25, 51, 63f.
42.
Zurück zum Zitat Terheyden H (2018) Die Geschichte der AG Kieferchirurgie. Aus den Kriegslazaretten nach Bad Homburg. Zahnärztl Mitt 108:90–93 Terheyden H (2018) Die Geschichte der AG Kieferchirurgie. Aus den Kriegslazaretten nach Bad Homburg. Zahnärztl Mitt 108:90–93
43.
Zurück zum Zitat Erdsach T (2004) Die Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie (1951–2004). Pier, Erftstadt Erdsach T (2004) Die Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie (1951–2004). Pier, Erftstadt
44.
Zurück zum Zitat Schwenzer N (2000) Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Mund Kiefer GesichtsChir 4:11–25 CrossRef Schwenzer N (2000) Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Mund Kiefer GesichtsChir 4:11–25 CrossRef
45.
Zurück zum Zitat Groß D (1999) Die „Deutsche Gesellschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde“ im Spiegel der Geschichte (1859 bis 1999). Quintessenz, Berlin, S 119–191 Groß D (1999) Die „Deutsche Gesellschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde“ im Spiegel der Geschichte (1859 bis 1999). Quintessenz, Berlin, S 119–191
46.
Zurück zum Zitat Groß D, Schäfer G (2009) Geschichte der DGZMK 1859–2009. Quintessenz, Berlin, S 116–276 Groß D, Schäfer G (2009) Geschichte der DGZMK 1859–2009. Quintessenz, Berlin, S 116–276
47.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1911) Kritisches und Experimentelles zur Genese der Arthritis deformans, insbesondere über die Bedeutung der aseptischen Knochen- und Knorpelnekrose. Arch Klin Chir 94:331–351 Axhausen G (1911) Kritisches und Experimentelles zur Genese der Arthritis deformans, insbesondere über die Bedeutung der aseptischen Knochen- und Knorpelnekrose. Arch Klin Chir 94:331–351
48.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1912) Über einfache, aseptische Knochen- und Knorpelnekrose – Chondritis dissecans und Arthritis deformans. Arch Klin Chir 99:519–574 Axhausen G (1912) Über einfache, aseptische Knochen- und Knorpelnekrose – Chondritis dissecans und Arthritis deformans. Arch Klin Chir 99:519–574
50.
Zurück zum Zitat Mostofi SB (2005) Who’s who in orthopedics. Springer, London, S 17 Mostofi SB (2005) Who’s who in orthopedics. Springer, London, S 17
51.
Zurück zum Zitat Brosch F (1954) Die histopathologische Grundlage der Symptome der Kieferosteomyelitis. Dtsch Zahnärztl Z 9:827–994 PubMed Brosch F (1954) Die histopathologische Grundlage der Symptome der Kieferosteomyelitis. Dtsch Zahnärztl Z 9:827–994 PubMed
52.
Zurück zum Zitat Pfeifer G (1995) Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie von 1945 bis 1995. In: Hoffmann-Axthelm W (Hrsg) Die Geschichte der Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Quintessenz, Berlin, S 277–331 Pfeifer G (1995) Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie von 1945 bis 1995. In: Hoffmann-Axthelm W (Hrsg) Die Geschichte der Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Quintessenz, Berlin, S 277–331
53.
Zurück zum Zitat Hahn W (1960) Georg Axhausen, in memoriam. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 32:264a–b Hahn W (1960) Georg Axhausen, in memoriam. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 32:264a–b
54.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1954) Ein Beitrag zur deformierenden Arthropathie des Kiefergelenkes. Dtsch Zahnärztl Z 9:852–859 PubMed Axhausen G (1954) Ein Beitrag zur deformierenden Arthropathie des Kiefergelenkes. Dtsch Zahnärztl Z 9:852–859 PubMed
55.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1949) Die allgemeine Chirurgie in der Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde, 4. Aufl. Lehmann, München Axhausen G (1949) Die allgemeine Chirurgie in der Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde, 4. Aufl. Lehmann, München
56.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1941) Die Kriegswundbehandlung im Kiefer-Gesichtsbereich, 2. Aufl. Lehmann, München Axhausen G (1941) Die Kriegswundbehandlung im Kiefer-Gesichtsbereich, 2. Aufl. Lehmann, München
57.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1936) Technik und Ergebnisse der Gaumenplastik. Thieme, Leipzig Axhausen G (1936) Technik und Ergebnisse der Gaumenplastik. Thieme, Leipzig
58.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1941) Technik und Ergebnisse der Lippenplastik. Thieme, Leipzig Axhausen G (1941) Technik und Ergebnisse der Lippenplastik. Thieme, Leipzig
59.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1942) Über das sprachliche Ergebnis bei 300 Gaumenplastiken. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 9:146–152 Axhausen G (1942) Über das sprachliche Ergebnis bei 300 Gaumenplastiken. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 9:146–152
60.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1951) In welchem Lebensalter sollen Gaumenspalten operiert werden? Stoma 4:195–204 PubMed Axhausen G (1951) In welchem Lebensalter sollen Gaumenspalten operiert werden? Stoma 4:195–204 PubMed
61.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1952) Technik und Ergebnisse der Spaltplastiken. Hanser, München Axhausen G (1952) Technik und Ergebnisse der Spaltplastiken. Hanser, München
62.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1950) Leitfaden der zahnärztlichen Chirurgie. Hanser, München Axhausen G (1950) Leitfaden der zahnärztlichen Chirurgie. Hanser, München
63.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1950) Die operative Zahnentfernung. In: Axhausen G (Hrsg) Die schwierige Zahnentfernung. Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde in Vorträgen. Hanser, München, S 71–74 Axhausen G (1950) Die operative Zahnentfernung. In: Axhausen G (Hrsg) Die schwierige Zahnentfernung. Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde in Vorträgen. Hanser, München, S 71–74
64.
Zurück zum Zitat Hoffmann-Axthelm W (1983) Lexikon der Zahnmedizin, 3. Aufl. Quintessenz, Berlin, S 74, 666 Hoffmann-Axthelm W (1983) Lexikon der Zahnmedizin, 3. Aufl. Quintessenz, Berlin, S 74, 666
65.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1928) Ueber die erhöhte Anwendbarkeit der freien Knochenüberpflanzung in der Kieferchirurgie mittels der Knochenvorpflanzung. Chir 1:23–30 Axhausen G (1928) Ueber die erhöhte Anwendbarkeit der freien Knochenüberpflanzung in der Kieferchirurgie mittels der Knochenvorpflanzung. Chir 1:23–30
66.
Zurück zum Zitat Liebmann G (1938) Erstergebnisse einer Reihe von Gaumenspalt-Operationen nach Axhausen. Diss. med., Ohne Verlag, Göttingen Liebmann G (1938) Erstergebnisse einer Reihe von Gaumenspalt-Operationen nach Axhausen. Diss. med., Ohne Verlag, Göttingen
67.
Zurück zum Zitat Bergmann B, Westemeier J, Gross D (2021) Dental editors and their role in the Third Reich and after 1945. A sociodemographic study. J Hist Med Allied Sci 76. Im Druck Bergmann B, Westemeier J, Gross D (2021) Dental editors and their role in the Third Reich and after 1945. A sociodemographic study. J Hist Med Allied Sci 76. Im Druck
68.
Zurück zum Zitat Künzel W (2010) Die Geschichte der zahnärztlichen Gesellschaften Ostdeutschlands 1945–1990. Quintessenz, Berlin Künzel W (2010) Die Geschichte der zahnärztlichen Gesellschaften Ostdeutschlands 1945–1990. Quintessenz, Berlin
69.
Zurück zum Zitat Wilms KF, Gross D (2020) Blind in the right eye? The practice of awarding honorary memberships to former Nazis by German and Austrian dental societies (1949–1982). Endeavour 44(4):100751 Wilms KF, Gross D (2020) Blind in the right eye? The practice of awarding honorary memberships to former Nazis by German and Austrian dental societies (1949–1982). Endeavour 44(4):100751
70.
Zurück zum Zitat Redaktionelle Mitteilung (1933) Zahnärztl Mitt 24:727f. Redaktionelle Mitteilung (1933) Zahnärztl Mitt 24:727f.
71.
Zurück zum Zitat Bitterich L, Gross D (2020) The signatories of the “Einheitsfront der Zahnärzte” (United Front of Dentists) during the Third Reich and after 1945. An in-depth study. Sudhoffs Arch 104:101–132 CrossRef Bitterich L, Gross D (2020) The signatories of the “Einheitsfront der Zahnärzte” (United Front of Dentists) during the Third Reich and after 1945. An in-depth study. Sudhoffs Arch 104:101–132 CrossRef
72.
Zurück zum Zitat Bertzbach K (1982) Geschichte der ARPA (Arbeitsgemeinschaft für Paradentosen-Forschung. DGP Deutsche Gesellschaft für Parodontologie, 1924–1974. DGP, Köln, S 64 Bertzbach K (1982) Geschichte der ARPA (Arbeitsgemeinschaft für Paradentosen-Forschung. DGP Deutsche Gesellschaft für Parodontologie, 1924–1974. DGP, Köln, S 64
73.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1936) Eröffnungsansprache in der Sitzung der Arbeitsgemeinschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferchirurgie. Dtsch Kieferchir 3:657–661 Axhausen G (1936) Eröffnungsansprache in der Sitzung der Arbeitsgemeinschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferchirurgie. Dtsch Kieferchir 3:657–661
74.
Zurück zum Zitat Thieme V (2012) Gedemütigt, entwürdigt, verstümmelt – die „rassenhygienische Ausmerze“ der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten im Dritten Reich. Studie zur Situation der Betroffenen und zur Position der Ärzte im Dritten Reich. Teil II: Erbbiologische Forschung als Vehikel der sozialen Degradierung der Spaltträger und die Auseinandersetzungen unter den deutschen Spaltchirurgen um die Bewahrung eines humanistischen Menschenbildes. Rosenthal, Ernst, Axhausen, Waßmund. MKG-Chirurg 5:62–72 CrossRef Thieme V (2012) Gedemütigt, entwürdigt, verstümmelt – die „rassenhygienische Ausmerze“ der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten im Dritten Reich. Studie zur Situation der Betroffenen und zur Position der Ärzte im Dritten Reich. Teil II: Erbbiologische Forschung als Vehikel der sozialen Degradierung der Spaltträger und die Auseinandersetzungen unter den deutschen Spaltchirurgen um die Bewahrung eines humanistischen Menschenbildes. Rosenthal, Ernst, Axhausen, Waßmund. MKG-Chirurg 5:62–72 CrossRef
75.
Zurück zum Zitat Thieme V (2018) Das Fach Kieferchirurgie und die „rassenhygienische Ausmerze“ der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte. In: Groß D, Westemeier J, Schmidt M, Halling T, Krischel M (Hrsg) Zahnärzte und Zahnheilkunde im „Dritten Reich“ – Eine Bestandsaufnahme. Medizin und Nationalsozialismus, Bd. 6. LIT, Berlin, Münster, S 169–185 Thieme V (2018) Das Fach Kieferchirurgie und die „rassenhygienische Ausmerze“ der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte. In: Groß D, Westemeier J, Schmidt M, Halling T, Krischel M (Hrsg) Zahnärzte und Zahnheilkunde im „Dritten Reich“ – Eine Bestandsaufnahme. Medizin und Nationalsozialismus, Bd. 6. LIT, Berlin, Münster, S 169–185
76.
Zurück zum Zitat Rosenthal W (1935) Pathologie und Therapie der fetalen Gesichts- und Kieferspalten. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 2:513–530 Rosenthal W (1935) Pathologie und Therapie der fetalen Gesichts- und Kieferspalten. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 2:513–530
77.
Zurück zum Zitat Waßmund M (1939) Lehrbuch der praktischen Chirurgie des Mundes und der Kiefer, Bd. 2. Meusser, Leipzig, S 267–273 Waßmund M (1939) Lehrbuch der praktischen Chirurgie des Mundes und der Kiefer, Bd. 2. Meusser, Leipzig, S 267–273
78.
Zurück zum Zitat Lehmann W, Ritter R (1939) Die Stellung der Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenträger im Gesetz zu Verhütung erbkranken Nachwuchses. Z Menschl Vererb Konstitutionsl 23:1–16 Lehmann W, Ritter R (1939) Die Stellung der Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenträger im Gesetz zu Verhütung erbkranken Nachwuchses. Z Menschl Vererb Konstitutionsl 23:1–16
79.
Zurück zum Zitat Groß D, Westemeier J, Schmidt M (2018) „Die Grundfarbe der Geschichte ist grau […].“ Reinhold Ritter (1903–1987) – Leben und Rezeptionsgeschichte. In: Groß D, Westemeier J, Schmidt M, Halling T, Krischel M (Hrsg) Zahnärzte und Zahnheilkunde im „Dritten Reich“. Eine Bestandsaufnahme. Medizin und Nationalsozialismus, Bd. 6. LIT, Berlin, Münster, S 285–321 Groß D, Westemeier J, Schmidt M (2018) „Die Grundfarbe der Geschichte ist grau […].“ Reinhold Ritter (1903–1987) – Leben und Rezeptionsgeschichte. In: Groß D, Westemeier J, Schmidt M, Halling T, Krischel M (Hrsg) Zahnärzte und Zahnheilkunde im „Dritten Reich“. Eine Bestandsaufnahme. Medizin und Nationalsozialismus, Bd. 6. LIT, Berlin, Münster, S 285–321
80.
Zurück zum Zitat Groß D, Schmidt M (2020) Reinhold Ritter (1903–1987) – Verfechter von Zwangssterilisationen bei Patienten mit LKG-Spalten. Zahnärztl Mitt 110:68–70 Groß D, Schmidt M (2020) Reinhold Ritter (1903–1987) – Verfechter von Zwangssterilisationen bei Patienten mit LKG-Spalten. Zahnärztl Mitt 110:68–70
81.
Zurück zum Zitat Axhausen G (1940) Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde. Eröffnungsansprache. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 7:321 Axhausen G (1940) Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde. Eröffnungsansprache. Dtsch Zahn Mund Kieferheilkd 7:321
82.
Zurück zum Zitat Groß D (2018) Zahnärzte als Täter. Zwischenergebnisse zur Rolle der Zahnärzte im „Dritten Reich“. Dtsch Zahnärztl Z 73:164–178 Groß D (2018) Zahnärzte als Täter. Zwischenergebnisse zur Rolle der Zahnärzte im „Dritten Reich“. Dtsch Zahnärztl Z 73:164–178
83.
Zurück zum Zitat Schwanke E, Krischel M, Groß D (2016) Zahnärzte und Dentisten im Nationalsozialismus: Forschungsstand und aktuelle Forschungsfragen. Med Hist J 51:2–39 Schwanke E, Krischel M, Groß D (2016) Zahnärzte und Dentisten im Nationalsozialismus: Forschungsstand und aktuelle Forschungsfragen. Med Hist J 51:2–39
Metadaten
Titel
Vom Mitläufer zur „Persona non grata“? Das Leben und Werk von Georg Axhausen (1877–1960) unter Berücksichtigung seiner Rolle im „Dritten Reich“
verfasst von
Prof. Dr. Dr. Dr. Dominik Groß
Publikationsdatum
10.08.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die MKG-Chirurgie / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 2731-748X
Elektronische ISSN: 2731-7498
DOI
https://doi.org/10.1007/s12285-021-00306-5

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Die MKG-Chirurgie 3/2021 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGMKG

Mitteilungen der DGMKG

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.