Skip to main content
Erschienen in:
Buchtitelbild

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Vorbemerkungen zur Präanalytik bei Hormonbestimmungen

verfasst von : Andreas Schäffler, Cornelius Bollheimer, Roland Büttner, Christiane Girlich, Charalampos Aslanidis, Wolfgang Dietmaier, Margarita Bala, Viktoria Guralnik, Thomas Karrasch, Sylvia Schneider

Erschienen in: Funktionsdiagnostik in Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechsel

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Erläutert werden alle relevanten Funktionstests mit ausführlicher Darstellung von Indikationen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Testvorbereitung, Rahmenbedingungen, konkreten Handlungsanleitung der eigentlichen Testdurchführung sowie der Interpretation der Testergebnisse. Es werden immer konkrete Normbereiche und Cut-off-Werte angegeben, auch für besondere Situationen (Geschlecht, Alter, BMI, Pubertätsphasen, Zyklusphasen, akute Erkrankungen, Medikamente etc.). Ein besonderes Merkmal ist die Betonung der Testvorbereitung, -durchführung und -interpretation sowie des interdisziplinären Charakters. In diesem Kapitel sind exemplarisch Prinzipien der Präanalytik mit einigen häufigen und typischen Fallstricken aufgeführt. Zudem gibt es einen kurzen Überblick über Aspekte der Aufklärung und Test-Statistik.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Gesetz über genetische Untersuchungen bei Menschen (Gendiagnostikgesetz GenDG), § 1 27, 31.7.2009 Gesetz über genetische Untersuchungen bei Menschen (Gendiagnostikgesetz GenDG), § 1 27, 31.7.2009
2.
Zurück zum Zitat Richtlinie der Gendiagnostik-Kommission (GEKO) über die Anforderung an die Qualifikation zur und Inhalte der genetischen Beratung gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 2a und § 23 Abs. 2 Nr. 3 GenDG in der Fassung vom 28.01.2011, veröffentlicht am 07.02.2011 Richtlinie der Gendiagnostik-Kommission (GEKO) über die Anforderung an die Qualifikation zur und Inhalte der genetischen Beratung gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 2a und § 23 Abs. 2 Nr. 3 GenDG in der Fassung vom 28.01.2011, veröffentlicht am 07.02.2011
3.
Zurück zum Zitat Info-Blatt GenDG, Bayerischen Landesärztekammer (BLAEK), 1.2.12 Info-Blatt GenDG, Bayerischen Landesärztekammer (BLAEK), 1.2.12
4.
Zurück zum Zitat Schäffler A, Schinner S, Raue F, Schöfle C, Grußendorf M (2012) Aktuelle Informationen zum Gendiagnostik-Gesetz (GenDG). Endokrinologie-Informationen. Thieme-Verlag, Stuttgart Schäffler A, Schinner S, Raue F, Schöfle C, Grußendorf M (2012) Aktuelle Informationen zum Gendiagnostik-Gesetz (GenDG). Endokrinologie-Informationen. Thieme-Verlag, Stuttgart
5.
Zurück zum Zitat Ghosh AK, Ghosh K (2005) Translating evidence-based information into effective risk communication: current challenges and opportunities. J Lab Clin Med 145:171–180 CrossRef Ghosh AK, Ghosh K (2005) Translating evidence-based information into effective risk communication: current challenges and opportunities. J Lab Clin Med 145:171–180 CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Wegwarth K, Gigerenzer G (2011) Unnötige Ängste vermeiden. Positive (und negative) Testbefunde richtig verstehen und kommunizieren. Dt Ärztebl 17:A943–A944 Wegwarth K, Gigerenzer G (2011) Unnötige Ängste vermeiden. Positive (und negative) Testbefunde richtig verstehen und kommunizieren. Dt Ärztebl 17:A943–A944
Metadaten
Titel
Vorbemerkungen zur Präanalytik bei Hormonbestimmungen
verfasst von
Andreas Schäffler
Cornelius Bollheimer
Roland Büttner
Christiane Girlich
Charalampos Aslanidis
Wolfgang Dietmaier
Margarita Bala
Viktoria Guralnik
Thomas Karrasch
Sylvia Schneider
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-55914-7_1

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.