Skip to main content
main-content

Vorhofflimmern

Übersichtsarbeiten und Meldungen

weitere anzeigen

Weiterführende Themen

Spezifisch

Empfehlung der Redaktion

14.07.2017 | Vorhofflimmern | Nachrichten

Woran soll sich die Prävention orientieren?

Familienanamnese bei Vorhofflimmern nebensächlich

Wenn Vater oder Mutter unter Vorhofflimmern leiden, ist das Risiko für die Nachkommen zwar erhöht, dieses ebenfalls zu entwickeln. Die Herzinfarkt- oder Schlaganfallgefahr ist aber ähnlich wie bei Vorhofflimmern ohne familiäre Belastung.

Autor:
Dr. Christine Starostzik
weitere anzeigen

CME-Kurse zum Thema

Video-Beiträge

31.08.2016 | Chronische Herzinsuffizienz | Video-Artikel | Onlineartikel

ESC-Kongress 2016

ARNI zur Therapie der Herzinsuffizienz

Mit Sacubitril/Valsartan steht eine neue Therapie der systolischen Herzinsuffizienz zur Verfügung, die gegenüber einem ACE-Hemmer die Prognose verbessert. Prof. Michael Böhm kommentiert neue Studienda ...

15.09.2014 | Herzrhythmusstörungen | Nachrichten | Onlineartikel

X-VERT-Studie

Zuverlässige Antikoagulation mit DOAC auch bei Kardioversion möglich

Die X-VERT-Studie ist die bisher größte Studie, die eines der neuen oralen Antikoagulanzien bei Patienten mit Vorhofflimmern im Rahmen einer Kardioversion untersuchte. Prof. Christoph Bode, Universitätsklinikum Freiburg, kommentiert im Videointerview vom ESC-Kongress die Ergebnisse.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Dr. med. Dirk Einecke
weitere anzeigen

Neues aus Praxis und Beruf

  • 28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Interview | Nachrichten

    Krank im Ausland

    "Da darf nichts schiefgehen"

    Dr. Michael Meyer leitet den Auslandsflugdienst des ADAC. Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über die Besonderheiten dieser Arbeit und darüber, wie Mediziner zu fliegenden Ärzten werden.

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise