Skip to main content
13.12.2012 |

springermedizin.de

| Vorhofflimmern | Nachrichten
Unterschätzte Gefahr

Vorhofflimmern erhöht Risiko für Sekundentod

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Die Klassifizierung von Vorhofflimmern als eine nicht direkt lebensbedrohliche Rhythmusstörung muss wohl revidiert werden. In zwei Studien kam es bei Patienten mit Vorhofflimmern überdurchschnittlich häufig zum plötzlichen Herztod.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren