Skip to main content
main-content

03.12.2020 | Vorhofflimmern | Nachrichten

Ergänzung zur Katheterablation

Wie wirksam sind Alkohol-Injektionen bei Vorhofflimmern?

Autor:
Joana Schmidt
Eine neue Therapie für Patienten mit persistierendem Vorhofflimmern, bei der eine Katheterablation mit einer Ethanol-Injektion in die Marshall-Vene kombiniert wird, könnte die Erfolgsrate im Vergleich zu Standardbehandlung steigern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise