Skip to main content
main-content
ANZEIGE

06.05.2020 | Onlineartikel

CME-Fortbildung zu RMS

Wann sollte auf hochwirksame Substanzen umgestellt werden?

Bei der schubförmig verlaufenden Multiplen Sklerose (RMS: RRMS und rSPMS) ist die Umstellung auf verlaufsmodifizierende Therapien empfohlen, wenn trotz Basistherapie Zeichen von Krankheitsaktivität vorliegen. Lernen Sie in dieser CME mehr über die Profile von 5 hochwirksamen Immuntherapien.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE

07.10.2021 | Onlineartikel

Welche Chancen bietet die Digitalisierung im Gesundheitswesen?

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland ist in Bewegung gekommen. Welche Perspektiven kann die Digitalisierung insbesondere in der Neurologie für Diagnose und Therapie bieten? In diesem Artikel stellen wir Ihnen neue digitale Formate vor.

ANZEIGE

07.10.2021 | Onlineartikel

Nervennahrung – Der Roche Podcast für aktive Neurologen

Von Neurologen für Neurologen – medizinisch unterhaltsam auf dem Laufenden bleiben? In der neuen Roche Podcastserie „Nervennahrung“ sprechen Prof. Mathias Mäurer und Prof. Sven Meuth abwechselnd gemeinsam mit ihren Gästen über Themen aus der gesamten Bandbreite der Neurowissenschaften.

ANZEIGE

Neuroscience News: Wissenswertes zu MS, NMOSD und SMA

Der Neuroscience Content Hub von Roche informiert über die neurodegenerativen Erkrankungen Multiple Sklerose, Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen und Spinale Muskelatrophie. Entdecken Sie Wissenswertes zu Therapieoptionen, aktuelle Kongress-News und hören Sie Expertenstimmen aus der Praxis.

Bildnachweise