Skip to main content
main-content

03.04.2014 | Praxis konkret | Ausgabe 4/2014

Uro-News 4/2014

Wann Umsatzsteuerpflicht besteht und wann nicht

Ärztliche Gutachten

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 4/2014
Autor:
Dr. med. Gunther Carl
Die Problemstellungen, für die ein Gutachten benötigt wird, sind vielfältig. Entsprechend schwierig ist es, einen Überblick zu bekommen, für welches Gutachten Umsatzsteuer zu berechnen ist und für welches nicht. Auch Fußangeln wie Praxis-Software und Umsatz in Gemeinschaftspraxen müssen beachtet werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Uro-News 4/2014 Zur Ausgabe

Medizin aktuell_Panorama

Die meisten kathetern

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise