Skip to main content
main-content

24.04.2013 | Literatur kompakt | Ausgabe 4/2013

Im Focus Onkologie 4/2013

Warnhinweise für strahleninduzierte Ösophagitis

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 4/2013
Autor:
Ulrike Wepner

Bei Patienten, die wegen eines nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) bestrahlt werden, kann es zur strahleninduzierten Ösophagitis kommen. Nun ging man der Frage nach, welche Faktoren das Risiko dafür erhöhen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2013

Im Focus Onkologie 4/2013 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise