Skip to main content
main-content

12.11.2021 | Warzen | Kritisch gelesen | Ausgabe 20/2021

MMW - Fortschritte der Medizin 20/2021

Harmlose Hornzipfelchen am Penis

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 20/2021
Autor:
Prof. Dr. med. Heinrich Holzgreve
Ein 15 Jahre alter Junge kam wegen Papeln an der Glans penis, die seit drei Monaten bestanden, in die dermatologische Klinik. Bei der Inspektion sah man eine Reihe weißlicher, hautfarbener oder rötlicher warzen- oder perlenartiger Bildungen, die am Eichelrand bis hin zum Vorhautbändchen vorkamen. Sie verursachten keinerlei Beschwerden bei dem sexuell inaktiven Patienten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 20/2021

MMW - Fortschritte der Medizin 20/2021 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
HCV gemeinsam eliminieren

Neu im Gesundheits-Check-Up 35: Screening auf Hepatitis C

Gesetzlich Versicherte ab dem vollendeten 35. Lebensjahr haben seit dem 01. Oktober 2021 den Anspruch, sich einmalig auf eine Hepatitis-C-Virus- (HCV) und Hepatitis-B-Virus (HBV)-Infektion untersuchen zu lassen. Für das Screening wurden neue GOPs im EBM aufgenommen. Was gilt es zu beachten?

Bildnachweise