Skip to main content
main-content

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Was sind sensorische Integrationsstörungen?

verfasst von: Dr. A. Jean Ayres

Erschienen in: Bausteine der kindlichen Entwicklung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Eine Störung der sensorischen Integration ist für das Gehirn das Gleiche wie eine Magenverstimmung für den Verdauungstrakt. Der Begriff »Störung« bedeutet »nicht richtig funktionieren«, d.h., das Gehirn arbeitet nicht optimal. »Sensorisch« bedeutet, dass die Funktionsstörung des Gehirns vor allem die Sinnessysteme betrifft.
Metadaten
Titel
Was sind sensorische Integrationsstörungen?
verfasst von
Dr. A. Jean Ayres
Copyright-Jahr
2016
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-52891-4_4

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.