Skip to main content
main-content

Live-Webinar: Schmerz bei rheumatischen Erkrankungen

Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Live-Webinar an:
Donnerstag, 24.06.2021 - 17:30-19:00 Uhr 

 
Die Anmeldung ist nur für eingeloggte Nutzer möglich.
(Noch keinen Zugang? Hier kostenfrei registrieren)
 

Jetzt einloggen und anmelden

 
Mit freundlicher Unterstützung durch Unrestricted Educational Grants von Hormosan Pharma in Höhe von 5.500€. 

Schmerzen in Gelenken, Knochen oder Bindegewebe, reißende Muskeln, Morgensteifigkeit: Rheuma hat viele Gesichter und in den meisten Fällen ist eine effektive Schmerztherapie gefragt. Die wichtigsten praxisrelevanten Aspekte zum Thema „Schmerzen bei rheumatischen Erkrankungen“ fassen Expert*innen in diesem Webinar zusammen.

Geplante Programmpunkte (Auswahl)

  • Wie hängen Rheuma und Schmerz zusammen?
  • Epidemiologie, Pathophysiologie und Therapieoptionen von entzündlichem Schmerz
  • Therapiealgorithmus bei rheumatoider Arthritis
  • Schmerzmechanistische Wirkkonzepte moderner Immunsuppressiva
  • Schmerzchronifizierung
  • Kinder- und Jugendrheumatologie: Entzündliche und chronische Schmerzen
  • Psychologische Schwerpunkte: Risikofaktoren für Schmerzchronifizierung und Edukation zur Vermeidung der Chronifizierung

Referent*innen

Prof. Dr. med. Christoph Baerwald, Leiter des Bereichs Rheumatologie, ​Universitätsklinikum Leipzig
Univ.-Prof. Dr. med. Georg Pongratz, Oberarzt der Klinik, Stiftungsprofessur für Experimentelle Rheumatologie*, Leitung Experimentelle Rheumatologie & Hiller Forschungszentrum Rheumatologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
Dr. rer. nat. Lea Höfel, Leitende Psychologin, Leitung Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen, Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Moderation: 

Thomas Isenberg, Geschäftsführer, Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. 
Dr.med. Erik Heintz, Chefredakteur SpringerMedizin.de, Springer Medizin Verlag GmbH

Über die Webinarreihe „Hot Topics der Schmerzmedizin“

Die neue Webinar-Reihe ist ein gemeinsames Projekt vom Springer Medizin Verlag und der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Zertifizierung

Dieses Webinar ist nicht zertifiziert.

*Gefördert von der AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG und dem Stifterverband



Diese Webinarreihe wird freundlich unterstützt durch Unrestricted Educational Grants von Hormosan Pharma GmbH, Fördersumme 5.500 Euro. Auf die Inhalte wird kein Einfluss genommen.

Weitere Informationen
Bildnachweise