Skip to main content
Erschienen in: best practice onkologie 5/2021

28.04.2021 | Interview

Sicher therapieren trotz komplexer Medikation

Interview mit Prof. Dr. Ulrich Jaehde, Leiter der Abteilung Klinische Pharmazie am Pharmazeutischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Erschienen in: best practice onkologie | Ausgabe 5/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Sicherheit der Therapie vor allem mit onkologischen Medikamenten liegt Prof. Dr. Ulrich Jaehde, Bonn, sehr am Herzen. Deshalb forscht er mit seinen Kollegen intensiv an Modellen, wie Krebspatienten unnötige unerwünschte Wirkungen und Arzneimittelinteraktionen erspart bleiben können. Seine Ziele sind ein strukturiertes, für jeden Patienten maßgeschneidertes Medikationsmanagement und eine gut abgestimmte interprofessionelle Zusammenarbeit. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Hagelstein V et al (2016) Validation of the German patient-reported outcomes of the common terminology criteria for adverse events (PRO-CTCAE). Ann Oncol 27(12):2294–2299 CrossRef Hagelstein V et al (2016) Validation of the German patient-reported outcomes of the common terminology criteria for adverse events (PRO-CTCAE). Ann Oncol 27(12):2294–2299 CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Absolom K et al (2021) Phase III randomized controlled trial of eRAPID: ehealth intervention during chemotherapy. J Clin Oncol 39(7):734–747 CrossRef Absolom K et al (2021) Phase III randomized controlled trial of eRAPID: ehealth intervention during chemotherapy. J Clin Oncol 39(7):734–747 CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Wilhelm M et al (2016) Prospective, multicenter study of 5-fluorouracil therapeutic drug monitoring in metastatic colorectal cancer treated in routine clinical practice. Clin Colorectal Cancer 15(4):381–388 CrossRef Wilhelm M et al (2016) Prospective, multicenter study of 5-fluorouracil therapeutic drug monitoring in metastatic colorectal cancer treated in routine clinical practice. Clin Colorectal Cancer 15(4):381–388 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Wörmann B et al (2020) Dihydropyrimidine dehydrogenase testing prior to treatment with 5-fluorouracil, capecitabine, and tegafur: a consensus paper. Oncol Res Treat 43(11):628–636 CrossRef Wörmann B et al (2020) Dihydropyrimidine dehydrogenase testing prior to treatment with 5-fluorouracil, capecitabine, and tegafur: a consensus paper. Oncol Res Treat 43(11):628–636 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Hrsg) (2020) Die Apotheke – Zahlen, Daten, Fakten 2020. Berlin ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Hrsg) (2020) Die Apotheke – Zahlen, Daten, Fakten 2020. Berlin
6.
Zurück zum Zitat ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Hrsg) (2014) Grundsatzpapier zur Medikationsanalyse und zum Medikationsmanagement. Berlin ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Hrsg) (2014) Grundsatzpapier zur Medikationsanalyse und zum Medikationsmanagement. Berlin
Metadaten
Titel
Sicher therapieren trotz komplexer Medikation
Interview mit Prof. Dr. Ulrich Jaehde, Leiter der Abteilung Klinische Pharmazie am Pharmazeutischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Publikationsdatum
28.04.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
best practice onkologie / Ausgabe 5/2021
Print ISSN: 0946-4565
Elektronische ISSN: 1862-8559
DOI
https://doi.org/10.1007/s11654-021-00308-w

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

best practice onkologie 5/2021 Zur Ausgabe

Patientenfragen

Patientenfragen

onko-aktuell

onko-aktuell

Update Onkologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.